Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018054979) SCHIENE SOWIE FAHRZEUGSITZ

Pub. No.:    WO/2018/054979    International Application No.:    PCT/EP2017/073786
Publication Date: Fri Mar 30 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Sep 21 01:59:59 CEST 2017
IPC: B60N 2/07
Applicants: ADIENT LUXEMBOURG HOLDING S.À R.L.
Inventors: FLICK, Joachim
SPRENGER, Erik
QUAST, Ingo
TURAN, Turgay
Title: SCHIENE SOWIE FAHRZEUGSITZ
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Längseinsteller (106), insbesondere für einen Fahrzeugsitz, aufweisend mindestens ein Sitzschienenpaar (1), welchesaus einer unteren Sitzschiene (2) und einer relativ zur unteren Sitzschiene (2) in Längsrichtung (x) verschiebbar geführten oberen Sitzschiene (4) gebildet ist, wobei sich die beiden Sitzschienen (2, 4)des Sitzschienenpaares (1)einander wechselseitig umgreifen, wobei die untere Sitzschiene (2) ein im Wesentlichen C-förmiges Profil (20, 22) mit an den Enden nach unten gebogenen Abschnitten (24) aufweist und die obere Sitzschiene (4) ein im Wesentlichen U-förmiges Profil (40, 42) mit nach oben gebogenen Endabschnitten (44) aufweist, wobei die relative Verschiebbarkeit der beiden Sitzschienen (2, 4) zueinander mittels eines Zusammenwirkens eines an der unteren Sitzschiene(2) angeordneten Endanschlags(30)mit einem an der oberen Sitzschiene (4) angeordneten Anschlagelement (48) begrenzt ist, wobei der Endanschlag (30) in Form einer abschnittsweisen Verlängerung der nach unten gebogenen Abschnitte (24)ausgestaltet ist und die untere Sitzschiene (2) im Bereich des Endanschlags (30) ein Langloch (32) aufweist.