Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018054912) VERFAHREN ZUR ÜBERPRÜFUNG MINDESTENS EINER KOMPONENTE EINES ABGASNACHBEHANDLUNGSSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/054912 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/073660
Veröffentlichungsdatum: 29.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 19.09.2017
IPC:
F01N 3/20 (2006.01) ,F01N 9/00 (2006.01) ,F01N 11/00 (2006.01) ,F02D 41/14 (2006.01) ,F02D 41/22 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18
gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Regelung
20
besonders ausgerichtet auf katalytische Umwandlung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
9
Elektrische Steuerung oder Regelung für Abgasbehandlungsvorrichtungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
11
Überwachungs- oder Diagnoseeinrichtungen für Abgasbehandlungsapparate
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02
Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14
Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
22
Sicherheits- oder Anzeigevorrichtungen für anormale Bedingungen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
FRANZ, Alexander; DE
STEGMAIER, Matthias; DE
REINHARDT, Heiko; DE
SCHAUZ, Michael; DE
PFISTER, Tobias; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 218 253.622.09.2016DE
Titel (EN) METHOD FOR CHECKING AT LEAST ONE COMPONENT OF AN EXHAUST GAS AFTER-TREATMENT SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE CONTRÔLE D'AU MOINS UN COMPOSANT D'UN SYSTÈME DE POST-TRAITEMENT DES GAZ D'ÉCHAPPEMENT
(DE) VERFAHREN ZUR ÜBERPRÜFUNG MINDESTENS EINER KOMPONENTE EINES ABGASNACHBEHANDLUNGSSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for checking at least one component of an exhaust gas after-treatment system (1), in particular of an SCR catalytic converter (2), of an HWL metering system (3) and/or of at least one NOx sensor (4), wherein the method is carried out in a workshop or under workshop-like conditions. According to the invention, the method comprises at least the following steps: a) conditioning, wherein the temperature is raised and the SCR catalytic converter (2) is emptied, and b) checking an NOx sensor (4), wherein the latter is identified as a fault source or ruled out as a fault source. The invention further relates to a computer program and to a computer program product.
(FR) L'invention concerne un procédé de contrôle d'au moins un composant d'un système de post-traitement des gaz d'échappement (1), en particulier d'un catalyseur SCR (2), d'un système de dosage de solution d’eau et d’urée (3) et/ou d'au moins un capteur de NOx (4), ledit procédé étant mis en oeuvre dans un atelier ou dans des conditions similaires à celles d’un atelier. Selon l'invention, le procédé comprend au moins les étapes suivantes : a) conditionnement, la température étant augmentée et le catalyseur SCR (2) étant vidé, et b) contrôle d'un capteur de NOx (4), celui-ci étant identifié comme source d'erreur ou exclu comme source d'erreur. L’invention concerne également un programme informatique ainsi qu’un produit-programme informatique.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Überprüfung mindestens einer Komponente eines Abgasnachbehandlungssystems (1), insbesondere eines SCR-Katalysators (2), eines HWL-Dosiersystems (3) und/oder mindestens eines NOx-Sensors (4), wobei das Verfahren in einer Werkstatt oder unter werkstattähnlichen Bedingungen durchgeführt wird. Erfindungsgemäß umfasst das Verfahren zumindest die folgenden Schritte: a) Konditionierung, wobei die Temperatur angehoben wird und der SCR-Katalysator (2) entleert wird, sowie b) Überprüfung eines NOx-Sensors (4), wobei dieser als Fehlerquelle identifiziert oder als Fehlerquelle ausgeschlossen wird. Ferner betrifft die Erfindung ein Computerprogramm sowie ein Computerprogrammprodukt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)