Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018054765) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SICHERHEITS- ODER WERTPRODUKTS MIT EINEM DIFFRAKTIVEN SICHERHEITSELEMENT

Pub. No.:    WO/2018/054765    International Application No.:    PCT/EP2017/073237
Publication Date: Fri Mar 30 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Sep 16 01:59:59 CEST 2017
IPC: B42D 25/47
B42D 25/328
B42D 25/29
B42D 25/24
Applicants: BUNDESDRUCKEREI GMBH
Inventors: KRÜGER, Per
KNEBEL, Michael
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SICHERHEITS- ODER WERTPRODUKTS MIT EINEM DIFFRAKTIVEN SICHERHEITSELEMENT
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Sicherheits- oder Wertprodukts, insbesondere eines Sicherheits- oder Wertdokumentes, mit einem Substrat und einem diffraktiven Sicherheitselement, das mittels einer Klebstoffschicht direkt mit dem Substrat verbunden ist. Ferner betrifft die Erfindung ein nach dem Verfahren hergestelltes Sicherheitsoder Wertprodukt. Das Verfahren umfasst dazu die Schritte: (i) Auftragen eines Schmelzklebstoffs und eines latent-reaktiven Klebstoffs a) auf einem Bereich des Substrats, der für das Sicherheitselement vorgesehen ist, und/oder b) auf dem Sicherheitselement, wobei entweder ein Gemisch aus Schmelzklebstoff und latent-reaktivem Klebstoff oder der Schmelzklebstoff und der latent-reaktive Klebstoff abschnittsweise voneinander getrennt aufgetragen werden und wobei eine Applikationstemperatur Ta1 des Schmelzklebstoffs niedriger ist als eine Applikationstemperatur Ta2 des latent-reaktiven Klebstoffs und für eine Temperatur T1 während des Auftragens gilt Ta1 ≤ T1 ≤ Ta2; (ii) Platzieren des Sicherheitselements auf dem Substrat; und (iii) Erwärmen auf eine Temperatur T2, wobei T2 ≥ Ta2 ist.