Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018054755) VERFAHREN ZUR BEREITSTELLUNG EINES KATALYTISCH AKTIVEN FESTBETTS FÜR DIE HYDRIERUNG ORGANISCHER VERBINDUNGEN

Pub. No.:    WO/2018/054755    International Application No.:    PCT/EP2017/073146
Publication Date: Fri Mar 30 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Sep 15 01:59:59 CEST 2017
IPC: B01J 37/02
B01J 37/06
B01J 37/08
B01J 23/883
B01J 25/00
B01J 25/02
B01J 35/00
B01J 35/04
B01J 35/10
B01J 37/18
C07C 29/141
Applicants: BASF SE
Inventors: MERKEL, Tobias Maximilian
SCHREIBER, Michael
DE WISPELAERE, Irene
PINKOS, Rolf
Title: VERFAHREN ZUR BEREITSTELLUNG EINES KATALYTISCH AKTIVEN FESTBETTS FÜR DIE HYDRIERUNG ORGANISCHER VERBINDUNGEN
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bereitstellung eines katalytisch aktiven Festbetts zur Hydrierung organischer Verbindungen, bei dem man in einen Reaktor ein Festbett einbringt, das als Katalysatorträger monolithische Formkörper enthält oder aus monolithischen Formkörpern besteht und das Festbett anschließend mit wenigstens einem Katalysator oder einer Vorstufe davon in Kontakt bringt. Die so erhaltenen, mit einem Katalysator beladenen Festbetten eignen sich speziell für die Hydrierung organischer Verbindungen in Gegenwart von CO, wobei der Umsatz bei mindestens 90 % liegt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass keinoder nur ein sehr geringer Anteil des eingebrachten Katalysatorsin das Reaktionsmedium freigesetzt wird.