Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018054659) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUM ERKENNEN VON HINDERNISSEN AUF FLUCHTWEGEN, INSBESONDERE IN GEBÄUDEN

Pub. No.:    WO/2018/054659    International Application No.:    PCT/EP2017/071768
Publication Date: Fri Mar 30 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Aug 31 01:59:59 CEST 2017
IPC: G06K 9/00
G05D 1/02
Applicants: SIEMENS SCHWEIZ AG
Inventors: ZECHLIN, Oliver
Title: VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUM ERKENNEN VON HINDERNISSEN AUF FLUCHTWEGEN, INSBESONDERE IN GEBÄUDEN
Abstract:
Verfahren und Anordnung Verfahren zum Erkennen von Hindernissen auf Fluchtwegen, insbesondere in Gebäuden, wobei ein Sollzustand des Fluchtweges als Referenzzustand in einem entsprechenden Datenmodell auf einem Computersystem hinterlegt wird; wobei ein Istzustand des Fluchtweges vom Computersystem erfasst wird und in das Datenmodell abgebildet wird; und wobei durch einen Vergleich des Istzustandes mit dem hinterlegten Referenzzustand ermittelt wird, ob der Fluchtweg Hindernisse aufweist.