Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018054648) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM UNTERKÜHLTEN BETRIEB EINES KRYOSTATEN MIT GERINGEN MENGEN KÜHLMITTEL

Pub. No.:    WO/2018/054648    International Application No.:    PCT/EP2017/071340
Publication Date: Fri Mar 30 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Aug 25 01:59:59 CEST 2017
IPC: H01F 6/04
G01R 33/3815
Applicants: BRUKER BIOSPIN GMBH
Inventors: STROBEL, Marco
WIKUS, Patrick
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM UNTERKÜHLTEN BETRIEB EINES KRYOSTATEN MIT GERINGEN MENGEN KÜHLMITTEL
Abstract:
Eine Kryostatenanordnung (V) mit einem Vakuumbehälter (2) und einem Kühlobjekt (4), das innerhalb des Vakuumbehälters angeordnet ist, der ein Halsrohr (8) aufweist, das zum Kühlobjekt führt, wobei ein Kühlarm (10) eines Kaltkopfs (11), um den herum ein abgeschlossener Hohlraum (9) ausgebildet ist, im Halsrohr angeordnet ist, der gegenüber dem Kühlobjekt fluiddicht abgedichtet und im Normalbetrieb mit kryogenem Fluid gefüllt ist, und wobei ein thermisches Kopplungsmittel (15) vorgesehen ist, geeignet zur thermischen Kopplung des kryogenen Fluids im Hohlraum mit dem Kühlobjekt, ist dadurch gekennzeichnet, dass die Kryostatenanordnung eine Pumpvorrichtung (14) umfasst, an welche der Hohlraum über ein Ventil (13) angeschlossen ist und mit welcher der Hohlraum bei einem Abfall der Kühlfunktion des Kaltkopfs auspumpbar ist, und dass eine Überwachungseinrichtung (17) vorhanden ist, die die Kühlfunktion des Kaltkopfs überwacht, und die dazu ausgebildet ist, bei Abfall der Kühlfunktion des Kaltkopfs die Pumpvorrichtung selbsttätig so zu aktivieren, dass der Hohlraum abgepumpt wird. Damit kann das Kühlobjekt während eines Überbrückungszeitraums automatisch in der Nähe der Betriebstemperatur gehalten werden.