WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018054583) TRAGBARE WERKZEUGMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/054583 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/069033
Veröffentlichungsdatum: 29.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.07.2017
IPC:
B25F 5/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
F
Kombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5
Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
02
Konstruktion von Gehäusen oder Handgriffen
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder: FADEMRECHT, Felix; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 218 313.323.09.2016DE
Titel (EN) PORTABLE MACHINE TOOL
(FR) MACHINE-OUTIL PORTATIVE
(DE) TRAGBARE WERKZEUGMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a portable machine tool comprising at least one coupling device (12) for an interlocking and/or frictional coupling to an insert tool unit (14) having at least one cutting strand (16) and a guide unit (18), and comprising at least one electric motor unit (20) for driving the insert tool unit (14) when the insert tool unit (14) is coupled to the coupling device (12). According to the invention, the electric motor unit (20) is designed as a direct drive unit, which is operatively connected to the insert tool unit (14) without an intermediary transmission when the insert tool unit (14) is coupled to the coupling device (12).
(FR) L'invention concerne une machine-outil portative comprenant au moins un dispositif d'accouplement (12) permettant de l'accoupler par complémentarité de forme et/ou à force avec un ensemble outil à insérer (14) comprenant au moins un tronçon de coupe (16) et une unité de guidage (18), et comprenant au moins un ensemble moteur électrique (20) conçu pour entraîner l'ensemble outil à insérer (14) lorsque cet ensemble outil à insérer (14) se trouve dans un état d'accouplement avec le dispositif d'accouplement (12). Selon l'invention, l'ensemble moteur électrique (20) se présente sous la forme d'une unité d'entraînement direct qui, lorsque l'ensemble outil à insérer (14) se trouve dans un état d'accouplement avec le dispositif d'accouplement (12) coopère avec cet ensemble outil à insérer (14) sans organe de transmission.
(DE) Die Erfindung geht aus von einer tragbaren Werkzeugmaschine mit zumindest einer Kopplungsvorrichtung (12) zu einer formschlüssigen und/oder kraftschlüssigen Kopplung mit einer Einsatzwerkzeugeinheit (14), die zumindest einen Schneidstrang (16) und eine Führungseinheit (18) umfasst, und mit zumindest einer Elektromotoreinheit (20) zu einem Antrieb der Einsatzwerkzeugeinheit (14) in einem mit der Kopplungsvorrichtung (12) gekoppelten Zustand der Einsatzwerkzeugeinheit (14). Es wird vorgeschlagen, dass die Elektromotoreinheit (20) als Direktantriebseinheit ausgebildet ist, die in einem mit der Kopplungsvorrichtung (12) gekoppelten Zustand der Einsatzwerkzeugeinheit (14) getriebefrei mit der Einsatzwerkzeugeinheit (14) in Wirkverbindung steht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)