Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018054529) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG VON FARBABNUTZUNGEN AN EINEM WERTDOKUMENT, INSBESONDERE EINER BANKNOTE, SOWIE WERTDOKUMENTBEARBEITUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/054529 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/001091
Veröffentlichungsdatum: 29.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2017
IPC:
G07D 7/187 (2016.01) ,G07D 7/12 (2016.01)
[IPC code unknown for G07D 7/187]
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
D
Handhabung von Münzen oder von Banknoten oder ähnlichen Wertpapieren, z. B. Prüfen, Sortieren nach Nennwerten, Zählen, Ausgeben, Wechseln oder Einzahlen
7
Prüfen der Identität oder Echtheit von Banknoten oder ähnlichen Wertpapieren, z.B. um diejenigen auszusondern, die unannehmbar oder von fremder Währung sind
06
mit Wellen- oder Teilchenstrahlung
12
Sichtbares Licht, Infrarot- oder Ultraviolettstrahlung
Anmelder:
GIESECKE+DEVRIENT CURRENCY TECHNOLOGY GMBH [DE/DE]; Prinzregentenstr. 159 81677 München, DE
Erfinder:
SU, Shanchuan; DE
HOLL, Norbert; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 011 417.722.09.2016DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR DETECTING COLOR FADING ON A VALUE DOCUMENT, IN PARTICULAR A BANKNOTE, AND VALUE-DOCUMENT PROCESSING SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE DÉTECTION DÉGRADATIONS DE COULEURS SUR UN DOCUMENT DE VALEUR, EN PARTICULIER UN BILLET DE BANQUE, AINSI QUE SYSTÈME DE TRAITEMENT DE DOCUMENTS DE VALEUR
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG VON FARBABNUTZUNGEN AN EINEM WERTDOKUMENT, INSBESONDERE EINER BANKNOTE, SOWIE WERTDOKUMENTBEARBEITUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for detecting color fading on a value document, in particular a banknote, on the basis of a captured image (4) of the value document, which image has a plurality of pixels, each pixel being assigned at least one intensity value (Pi), wherein the following steps are performed for each pixel of a selection of pixels of the image (4): determining an intensity value, in particular a mean, from intensity values (P0 - P8) assigned to the pixel and to pixels near the pixel; calculating a contrast value on the basis of intensity values (P0 - P8) assigned to the pixel and to pixels near the pixel; and classifying the pixel with respect to color fading of the value document (1) in accordance with the determined intensity value, in particular mean, and the calculated contrast value. The invention further relates to a corresponding device and to a value-document processing system.
(FR) L'invention concerne un procédé de détection de dégradations de couleurs sur un document de valeur, en particulier un billet de banque, à l’aide d’une image détectée, du document de valeur (4), qui comprend une pluralité de points d’image à chacun desquels est associée au moins une valeur d’intensité (Pi). Pour chaque point d’image d’une sélection de points d’image de l’image (4) sont exécutées les étapes suivantes consistant à : déterminer une valeur d’intensité, en particulier une valeur moyenne, à partir de valeurs d’intensité (P0 - P8) qui sont associées au point d’image et à des points d’image dans l’environnement du point d’image ; calculer une valeur de contraste à l’aide des valeurs d’intensité (P0 - P8) qui sont associées au point d’image et aux points d’image dans l’environnement du point d’image ; et classer le point d’image concerné en ce qui concerne une dégradation de couleur du document de valeur (1) en fonction de sa valeur d’intensité déterminée, en particulier de sa valeur moyenne, et de sa valeur de contraste calculée. L'invention concerne en outre un dispositif correspondant ainsi qu’un système de traitement de documents de valeur.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erkennung von Farbabnutzungen an einem Wertdokument, insbesondere einer Banknote, anhand eines vom Wertdokument erfassten Bildes (4), welches eine Vielzahl von Bildpunkten aufweist, denen jeweils mindestens ein Intensitätswert (Pi) zugeordnet ist, wobei für jeden Bildpunkt einer Auswahl von Bildpunkten des Bildes (4) folgende Schritte durchgeführt werden: Ermittlung eines Intensitätswertes, insbesondere eines Mittelwertes, aus Intensitätswerten (P0 - P8), die dem Bildpunkt und Bildpunkten in der Umgebung des Bildpunkts zugeordnet sind; Berechnung eines Kontrastwertes anhand von Intensitätswerten (P0 - P8), die dem Bildpunkt und Bildpunkten in der Umgebung des Bildpunkts zugeordnet sind; und Einstufung des jeweiligen Bildpunkts hinsichtlich einer Farbabnutzung des Wertdokuments (1) in Abhängigkeit vom jeweils ermittelten Intensitätswert, insbesondere Mittelwert, und berechneten Kontrastwert. Die Erfindung betrifft ferner eine entsprechende Vorrichtung sowie ein Wertdokumentbearbeitungssystem.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)