Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018052035) DIARYL AZOLE COMPOUND AND PESTICIDE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/052035 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2017/033103
Veröffentlichungsdatum: 22.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2017
IPC:
C07D 233/64 (2006.01) ,A01N 25/04 (2006.01) ,A01N 43/50 (2006.01) ,A01N 43/54 (2006.01) ,A01N 43/56 (2006.01) ,A01N 43/653 (2006.01) ,A01N 43/78 (2006.01) ,A01N 43/824 (2006.01) ,A01P 7/02 (2006.01) ,A01P 7/04 (2006.01) ,A61K 31/4439 (2006.01) ,A61K 31/506 (2006.01) ,A61P 31/10 (2006.01) ,A61P 31/14 (2006.01) ,C07D 401/04 (2006.01) ,C07D 401/14 (2006.01) ,C07D 403/04 (2006.01) ,C07D 403/10 (2006.01) ,C07D 403/14 (2006.01) ,C07D 413/10 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
233
Heterocyclische Verbindungen, die 1,3-Diazol-Ringe oder hydrierte 1,3-Diazol-Ringe, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind, enthalten
54
mit zwei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
64
mit an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen substituierten Kohlenwasserstoffresten, z.B. Histidin
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
25
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, gekennzeichnet durch ihre Form, durch ihre inaktiven Bestandteile oder durch ihre Anwendungsmethoden; Substanzen zur Verringerung der schädlichen Wirkung der aktiven Bestandteile auf andere Organismen als Schädlinge
02
mit Flüssigkeiten als Träger, Verdünnungs- oder Lösungsmittel
04
Dispersionen oder Gele
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
50
1,3-Diazole; hydrierte 1,3-Diazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
54
1,3-Diazine; hydrierte 1,3-Diazine
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
56
1,2-Diazole; hydrierte 1,2-Diazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
64
welche Ringe mit drei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
647
Triazole; hydrierte Triazole
653
1,2,4-Triazole; Hydrierte 1,2,4-Triazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
72
welche Ringe mit Stickstoffatomen und Sauerstoff- oder Schwefelatomen als Ringheteroatome aufweisen
74
fünfgliedrige Ringe mit einem Stickstoffatom und entweder einem Sauerstoff- oder einem Schwefelatom in 1,3-Stellung
78
1,3-Thiazole; hydrierte 1,3-Thiazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
72
welche Ringe mit Stickstoffatomen und Sauerstoff- oder Schwefelatomen als Ringheteroatome aufweisen
82
fünfgliedrige Ringe mit drei Ringheteroatomen
824
1,3,4-Oxa(thia)diazole; Hydrierte 1,3,4-Oxa(thia)diazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
P
Biozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
7
Arthropodizide
02
Akarizide
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
P
Biozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
7
Arthropodizide
04
Insektizide
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
435
mit sechsgliedrigen Ringen mit einem Stickstoffatom als einzigem Ring-Heteroatom
44
Nicht kondensierte Pyridine; Hydrierte Derivate davon
4427
mit weiteren heterocyclischen Ringsystemen
4439
mit einem fünfgliedrigen Ring mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Omeprazol
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
495
mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
505
Pyrimidine; Hydrierte Pyrimidine, z.B. Trimethoprim
506
nicht kondensiert und weitere heterocyclische Ringe enthaltend
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
31
Antiinfektiöse Mittel, z.B. Antibiotika, Antiseptika, Chemotherapeutika
10
Antimykotika
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
31
Antiinfektiöse Mittel, z.B. Antibiotika, Antiseptika, Chemotherapeutika
12
Antivirusmittel
14
gegen RNA-Viren
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
02
zwei Heteroringe enthaltend
04
direkt aneinander gebunden durch eine Bindung von Ringglied zu Ringglied
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
02
zwei Heteroringe enthaltend
04
direkt aneinander gebunden durch eine Bindung von Ringglied zu Ringglied
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
02
zwei Heteroringe enthaltend
10
verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
413
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Sauerstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
02
zwei Heteroringe enthaltend
10
verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
Anmelder:
日本曹達株式会社 NIPPON SODA CO., LTD. [JP/JP]; 東京都千代田区大手町二丁目2番1号 2-1, Ohtemachi 2-chome, Chiyoda-ku, Tokyo 1008165, JP
Erfinder:
阪西 慶太 SAKANISHI Keita; JP
岩佐 孝男 IWASA Takao; JP
青山 光 AOYAMA Hikaru; JP
崎山 訓史 SAKIYAMA Norifumi; JP
牛島 大佑 USHIJIMA Daisuke; JP
松井 麻記 MATSUI Maki; JP
小林 朝巳 KOBAYASHI Tomomi; JP
Vertreter:
志賀 正武 SHIGA Masatake; JP
高橋 詔男 TAKAHASHI Norio; JP
鈴木 三義 SUZUKI Mitsuyoshi; JP
村山 靖彦 MURAYAMA Yasuhiko; JP
Prioritätsdaten:
2016-18046715.09.2016JP
2017-08926628.04.2017JP
Titel (EN) DIARYL AZOLE COMPOUND AND PESTICIDE
(FR) COMPOSÉ DE DIARYL AZOLE ET PESTICIDE
(JA) ジアリールアゾール化合物および有害生物防除剤
Zusammenfassung:
(EN) Provided is a compound represented by formula (I), or a salt thereof. [Formula 1] In formula (I), R1 represents an unsubstituted or substituted C1–6 alkylthio group or the like. A1 represents a nitrogen atom or CH. A2 represents a nitrogen atom or CR2. R2 and R3 each independently represent a hydrogen atom, an unsubstituted or substituted C6–10 aryl group, an unsubstituted or substituted three- to six-member heterocyclic group, or the like. B1 and B2 each independently represent a nitrogen atom or CR5. However, B1 and B2 cannot both be CR5. R5 represents a hydrogen atom, an unsubstituted or substituted C1–6 alkyl group, or the like. R4 represents an unsubstituted or substituted C1–6 alkyl group or the like. R4 is bonded to any one nitrogen atom from among the nitrogen atoms constituting an imidazole ring or a triazole ring. Ar represents an unsubstituted or substituted C6–10 aryl group or the like.
(FR) L'invention concerne un composé représenté par la formule (I), ou un sel de celui-ci. [Formule 1] Dans la formule (I), R 1 représente un groupe alkylthio en C1 – 6 non substitué ou substitué ou similaire. A 1 représente un atome d'azote ou CH. A 2 représente un atome d'azote ou CR 2 . R 2 et R 3 représentent chacun indépendamment un atome d'hydrogène, un groupe aryle en C6-10 non substitué ou substitué, un groupe hétérocyclique à trois jusqu'à six chaînons non substitué ou substitué, ou similaire. B 1 et B 2 représentent chacun indépendamment un atome d'azote ou CR 5 . Cependant, B 1 et B 2 ne peuvent pas être à la fois CR 5 . R 5 représente un atome d'hydrogène, un groupe alkyle en C1-6 non substitué ou substitué, ou similaire. R 4 représente un groupe alkyle en C1-6 non substitué ou substitué ou similaire. R 4 est lié à un atome d'azote quelconque parmi les atomes d'azote constituant un cycle imidazole ou un cycle triazole. Ar représente un groupe aryle en C6-10 non substitué ou substitué ou similaire.
(JA) 式(I)で表される化合物またはその塩。 [化1] 式(I)中、Rは、無置換のもしくは置換基を有するC1~6アルキルチオ基などを示す。Aは、窒素原子またはCHを示す。Aは、窒素原子またはCRを示す。RおよびRは、それぞれ独立に、水素原子、無置換のもしくは置換基を有するC6~10アリール基、または無置換のもしくは置換基を有する3~6員ヘテロシクリル基などを示す。BおよびBは、それぞれ独立に、窒素原子またはCRを示す。但し、BとBがともにCRであることはない。ここで、Rは、水素原子、無置換のもしくは置換基を有するC1~6アルキル基などを示す。Rは、無置換のもしくは置換基を有するC1~6アルキル基などを示す。Rは、イミダゾール環若しくはトリアゾール環を構成する窒素原子のうちのいずれか一つの窒素原子に結合する。Arは、無置換のもしくは置換基を有するC6~10アリール基などを示す。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)