Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018050681) SOLARMODUL UND ENERGIEERZEUGUNGSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/050681 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/072989
Veröffentlichungsdatum: 22.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.09.2017
IPC:
H01L 31/02 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
31
Halbleiterbauelemente, die auf Infrarot-Strahlung, Licht, elektromagnetische Strahlung kürzerer Wellenlänge als Licht oder Korpuskularstrahlung ansprechen und besonders ausgebildet sind, entweder für die Umwandlung der Energie einer derartigen Strahlung in elektrische Energie oder für die Steuerung elektrischer Energie durch eine derartige Strahlung eingerichtet sind; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Halbleiterbauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
02
Einzelheiten
Anmelder:
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG [DE/DE]; Sonnenallee 1 34266 Niestetal, DE
Erfinder:
HOPF, Markus; DE
MUELLER, Burkard; DE
PRIOR, Oliver; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 117 229.413.09.2016DE
Titel (EN) SOLAR MODULE AND ENERGY-GENERATING SYSTEM
(FR) MODULE SOLAIRE ET CENTRALE DE PRODUCTION D’ÉNERGIE
(DE) SOLARMODUL UND ENERGIEERZEUGUNGSANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a solar module (1), comprising a series circuit, arranged between connection points (3), of bypass diodes (4) having bypass connection points (4.1 to 4.4) at both ends and at all connecting points of the bypass diode series circuit and comprising a series circuit (2) of solar partial modules (6) having partial module connection points (6.1 to 6.4) at both ends and at all connecting points of the solar module series circuit. Each bypass diode (4) is associated with exactly one solar partial module (6). A plurality of semiconductor switches (8.1 to 8.4, 9.1 to 9.4), for disconnecting the solar modular connection points (6.1 to 6.4) from voltage when a disconnection signal is received by means of a safety unit (5), is designed to switch a solar partial module associated therewith to a voltage-free or current-free state. At least one bypass connection point (4.1 to 4.4) is directly connected to the associated partial module connection point (6.1 to 6.4), and at least one bypass connection point (4.1 to 4.4) is connected to the associated partial module connection point (6.1 to 6.4) by means of one of the semiconductor switches (8.1 to 8.4). The invention further relates to an energy-generating system having such a solar module (1).
(FR) L’invention concerne un module solaire (1) pourvu d’un circuit série de diodes de dérivation (4), placé entre des bornes (3) et comportant des bornes de dérivation (4.1 à 4.4) à chacune des deux extrémités et à tous les points de connexion du circuit série de diodes de dérivation et, d’un circuit série (2) de sous-modules solaires (6) comportant des bornes de sous-module (6.1 à 6.4) à chacune des deux extrémités et à tous les points de connexion du circuit série de module solaire. Chaque diode de dérivation (4) est associée à exactement un sous-module solaire (6). Une pluralité de commutateurs à semi-conducteur (8.1 à 8.4, 9.1 à 9.4), destinés à déconnecter en tension les bornes de module solaire (6.1 à 6.4) à la réception d’un signal de déconnexion par une unité de sécurité (5), sont adaptés pour commuter un sous-module solaire, qui leur sont associé, en l’absence de tension ou de courant. Au moins une borne de dérivation (4.1 à 4.4) est reliée directement à la borne de sous-module associée (6.1 à 6.4) et au moins une borne de dérivation (4.1 à 4.4) est reliée à la borne de sous-module associée (6.1 à 6.4) par le biais de l’un des commutateurs à semi-conducteur (8.1 à 8.4). L’invention concerne en outre une installation de production d’énergie équipée d’un tel module solaire (1).
(DE) Es wird ein Solarmodul (1) mit einer zwischen Anschlüssen (3) angeordneten Reihenschaltung von Bypassdioden (4) mit Bypassanschlüssen (4.1 bis 4.4) jeweils an beiden Enden und allen Verbindungspunkten der Bypassdiodenreihenschaltung und einer Reihenschaltung (2) von Solarteilmodulen (6) mit Teilmodulanschlüssen (6.1 bis 6.4) jeweils an beiden Enden und allen Verbindungspunkten der Solarmodulreihenschaltung beschrieben. Jede Bypassdiode (4) ist genau einem Solarteilmodul (6) zugeordnet. Eine Mehrzahl von Halbleiterschaltern (8.1 bis 8.4, 9.1 bis 9.4) zur Spannungsfreischaltung der Solarmodulanschlüsse (6.1 bis 6.4) bei Empfang eines Freischaltsignals durch eine Sicherungseinheit (5) sind dazu eingerichtet ist, ein ihnen zugeordnetes Solarteilmodul spannungslos oder stromlos zu schalten. Mindestens ein Bypassanschluss (4.1 bis 4.4) ist direkt mit dem zugeordneten Teilmodulanschluss (6.1 bis 6.4) und mindestens ein Bypassanschluss (4.1 bis 4.4) über einen der Halbleiterschalter (8.1 bis 8.4) mit dem zugeordneten Teilmodulanschluss (6.1 bis 6.4) verbunden. Weiterhin wird eine Energieerzeugungsanlage mit einem solchen Solarmodul (1) beschrieben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)