Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018050380) MASCHINE MIT GEKÜHLTER HOHLWELLE UND KONZENTRISCHEM DREHGEBER

Pub. No.:    WO/2018/050380    International Application No.:    PCT/EP2017/070559
Publication Date: Fri Mar 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue Aug 15 01:59:59 CEST 2017
IPC: G01D 5/14
G01D 11/24
G01D 11/30
H02K 9/19
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: BÜTTNER, Klaus
WARMUTH, Matthias
WERNER, Timur
ZETTNER, Jürgen
Title: MASCHINE MIT GEKÜHLTER HOHLWELLE UND KONZENTRISCHEM DREHGEBER
Abstract:
Eine Maschine weist eine Hohlwelle (3) auf, die in Lagern (4) gelagert ist, so dass die Hohlwelle (3) um eine Rotationsachse (5) rotierbar ist. Die Hohlwelle (3) wird im Betrieb der Maschine von einem Kühlmedium (6) durchströmt. Die Hohlwelle (3) grenzt an einem axialen Ende axial und/oder radial außen mediumdicht an ein Kupplungsteil (7, 7') an, über welches das Kühlmedium (6) in die Hohlwelle (3) eingespeist und/oder aus der Hohlwelle (3) ausgespeist wird. Am Kupplungsteil (7, 7') ist drehfest und relativ zur Rotationsachse (5) zentriert ein Tragelement (10, 10') angeordnet, das in die Hohlwelle (3) hineinragt und von dem Kühlmedium (6) umgeben ist. Auf dem Tragelement (10, 10') ist relativ zur Rotationsachse (5) zentriert ein Sensorelement (11) angeordnet. An der Innenseite der Hohlwelle (3) ist eine Maßverkörperung (12) drehfest mit der Hohlwelle (3) verbunden. Die Maßverkörperung (12) und das Sensorelement (11) wirken derart zusammen, dass anhand der von dem Sensorelement (11) ausgegebenen Signale (S) die Drehstellung der Hohlwelle (3) und/oder die Änderung der Drehstellung der Hohlwelle (3) ermittelbar sind.