Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018046456) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM REINIGEN DER OBERFLÄCHE EINES WERKZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/046456    International Application No.:    PCT/EP2017/072141
Publication Date: Fri Mar 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Sep 06 01:59:59 CEST 2017
IPC: B08B 3/02
B29C 33/72
Applicants: HAMMELMANN GMBH
PURIMA GMBH & CO. KG
Inventors: JARCHAU, Michael
PAPE, Ralf
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM REINIGEN DER OBERFLÄCHE EINES WERKZEUGS
Abstract:
Eine Vorrichtung zum Reinigen der Oberfläche (33) eines Werkzeuges (32) für die Formgebung der Oberfläche eines großflächigen Faserverbundwerkstoffkörpers mit einer unter Hochdruck stehenden Reinigungsflüssigkeit weist einen an einem Zentrallager (2) drehbar gehaltenen Düsenträger (3) auf, wenigstens eine in einem Arm (5, 6) des Düsenträgers (3) gehaltene Strahldüse (7), aus der in Funktion die unter Hochdruck stehende Reinigungsflüssigkeit austritt, eine Steuereinheit zur Steuerung des zu beaufschlagenden Druckes der Reinigungsflüssigkeit, wobei der Düsenträger (3) von einem Gehäuse (4) umgeben ist, das zur zu reinigenden Oberfläche (33) des Werkzeuges (32) hin mit einer Öffnung (25) versehen ist, wobei das Gehäuse (4) an eine Absaugeinrichtung angeschlossen ist, mit der ein Innenraum (24) des Gehäuses (4), in dem der Düsenträger (3) angeordnet ist, absaugbar ist, wobei der Innenraum (24) des Gehäuses (4) über ein Druckventil (14) mit einer Außenumgebung verbunden ist, wobei an einem die Öffnung (25) bildenden Ende des Gehäuses (4) eine formflexible flüssigkeitsdichte Abdichtung (20, 21) angeordnet ist, mit der der Raum zwischen dem Düsenträger (3) und der zu reinigenden Oberfläche (33) des Körpers (32) zu Außenumgebung abdichtbar ist und dass die Steuereinheit wenigstens zwei Druckbereichseinstellungen aufweist. Desweiteren wird ein Verfahren zum Reinigen einer Oberfläche (33) eines Werkzeuges (32) beschrieben.