Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018046373) VERFAHREN ZUM AUSTRAGEN VON FÜLLMATERIAL AUS EINEM IN EINEM BAUTEIL VORHANDENEN HOHLRAUM UND APPARAT ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS

Pub. No.:    WO/2018/046373    International Application No.:    PCT/EP2017/071776
Publication Date: Fri Mar 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu Aug 31 01:59:59 CEST 2017
IPC: B22F 3/105
B28B 1/00
B29C 64/153
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: KIENER, Christoph
Title: VERFAHREN ZUM AUSTRAGEN VON FÜLLMATERIAL AUS EINEM IN EINEM BAUTEIL VORHANDENEN HOHLRAUM UND APPARAT ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Austragen von Füllmaterial aus einem in einem Bauteil (13) vorhandenen Hohlraum durch eine Verbindungsöffnung (24). Zu diesem Zweck kann das Bauteil, was beispielsweise mittels selektiven Laserschmelzens in einer Anlage (12) hergestellt wurde, durch einen Roboter (15) entnommen werden und ausgehend von einer Anfangsposition I über eine programmierte Bewegungskurve (27) entleert werden. Erfindungsgemäß wird die notwendige Bewegung (27) unter Zuhilfenahme eines Computerprogramms (PRG) simuliert, um in kurzer Zeit einen möglichst vollständigen Austrag an Stützmaterial zu gewährleisten. Das Simulationsergebnis wird einer Steuerung (CRL) des Roboters (15) zugeführt. Die Erfindung betrifft auch eine Fertigungsanlage (11), in der das Austragsverfahren integriert ist sowie ein zum Berechnen geeignetes Computerprogramm (PRG).