Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018046183) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINES SPEKTROMETERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/046183 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/069295
Veröffentlichungsdatum: 15.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2017
IPC:
G01J 3/02 (2006.01) ,G01J 3/28 (2006.01) ,G01J 3/32 (2006.01) ,G01J 3/36 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
J
Messen der Intensität, der Geschwindigkeit, der spektralen Zusammensetzung, der Polarisation, der Phase oder der Pulscharakteristik von infrarotem, sichtbarem oder ultraviolettem Licht; Farbmessung; Strahlungspyrometrie
3
Spektrometrie; Spektrofotometrie; Monochromatoren; Farbmessung
02
Einzelheiten
G Physik
01
Messen; Prüfen
J
Messen der Intensität, der Geschwindigkeit, der spektralen Zusammensetzung, der Polarisation, der Phase oder der Pulscharakteristik von infrarotem, sichtbarem oder ultraviolettem Licht; Farbmessung; Strahlungspyrometrie
3
Spektrometrie; Spektrofotometrie; Monochromatoren; Farbmessung
28
Untersuchen des Spektrums
G Physik
01
Messen; Prüfen
J
Messen der Intensität, der Geschwindigkeit, der spektralen Zusammensetzung, der Polarisation, der Phase oder der Pulscharakteristik von infrarotem, sichtbarem oder ultraviolettem Licht; Farbmessung; Strahlungspyrometrie
3
Spektrometrie; Spektrofotometrie; Monochromatoren; Farbmessung
28
Untersuchen des Spektrums
30
Messen der Intensität von Spektrallinien unmittelbar am Spektrum selbst
32
Untersuchen von Bändern eines Spektrums nacheinander durch einen einzigen Detektor
G Physik
01
Messen; Prüfen
J
Messen der Intensität, der Geschwindigkeit, der spektralen Zusammensetzung, der Polarisation, der Phase oder der Pulscharakteristik von infrarotem, sichtbarem oder ultraviolettem Licht; Farbmessung; Strahlungspyrometrie
3
Spektrometrie; Spektrofotometrie; Monochromatoren; Farbmessung
28
Untersuchen des Spektrums
30
Messen der Intensität von Spektrallinien unmittelbar am Spektrum selbst
36
Untersuchen von zwei oder mehr Bändern eines Spektrums durch getrennte Detektoren
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
NOLTEMEYER, Ralf; DE
HUSNIK, Martin; DE
BAUMGART, Eugen; DE
HUBER, Christian; DE
STEIN, Benedikt; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 216 842.806.09.2016DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR OPERATING A SPECTROMETER
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR FAIRE FONCTIONNER UN SPECTROMÈTRE
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINES SPEKTROMETERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (102) for operating a spectrometer (100), wherein the device (102) comprises a determination device (122) for determining a compensation value (126) for compensating an offset (120) of a spectrum (104) detected by the spectrometer (100) using an angle value (128), and a compensating device (124) for compensating the spectrum (104) using the compensation value (126) in order to obtain an angle-compensated spectrum (130), wherein the angle value (128) represents an angle of incidence (116) of light (106) which is incident on the spectrometer (100) during the detection of the spectrum (104).
(FR) L'invention concerne un dispositif (102) pour faire fonctionner un spectromètre (100), comportant un dispositif de détermination (122) pour déterminer une valeur de compensation (126) pour compenser un décalage (120) d’un spectre (104) détecté par le spectromètre (100) au moyen d’une valeur angulaire (128), et un dispositif de compensation (124) pour compenser le spectre (104) au moyen de la valeur de compensation (126) afin d’obtenir un spectre (130) à compensation angulaire, la valeur angulaire (128) représentant un angle d'incidence (116) de la lumière (106) à laquelle le spectromètre (100) a été exposé lors de la détection du spectre (104).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (102) zum Betreiben eines Spektrometers (100), wobei die Vorrichtung (102) eine Ermittlungseinrichtung (122) zum Ermitteln eines Kompensationswerts (126) zum Kompensieren eines Offsets (120) eines von dem Spektrometer (100) erfassten Spektrums (104) unter Verwendung eines Winkelwerts (128) und eine Kompensationseinrichtung (124) zum Kompensieren des Spektrums (104) unter Verwendung des Kompensationswerts (126), um ein winkelkompensiertes Spektrum (130) zu erhalten aufweist, wobei der Winkelwert (128) einen Einfallswinkel (116) von Licht (106) repräsentiert, welches während eines Erfassens des Spektrums (104) auf das Spektrometer (100) eingefallen ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)