Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018042462) DEVICE FOR MEASURING RESPIRATORY PARAMETERS OF A PATIENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/042462 Internationale Anmeldenummer PCT/IN2017/050378
Veröffentlichungsdatum: 08.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 02.09.2017
IPC:
A61B 5/087 (2006.01) ,A61B 5/097 (2006.01) ,A61B 5/085 (2006.01) ,A61B 5/08 (2006.01) ,G01F 1/36 (2006.01) ,G01F 1/34 (2006.01) ,G01F 1/40 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
08
Vorrichtungen zum Messen für die Untersuchung der Atmungsorgane
087
Messung des Atemstromes
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
08
Vorrichtungen zum Messen für die Untersuchung der Atmungsorgane
097
Vorrichtungen zum Erleichtern der Sammlung von Atem oder zum Leiten des Atems in oder durch Messvorrichtungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
08
Vorrichtungen zum Messen für die Untersuchung der Atmungsorgane
085
Messung des Atemwiderstandes oder der Lungenelastizität
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
08
Vorrichtungen zum Messen für die Untersuchung der Atmungsorgane
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
05
mittels mechanischer Effekte
34
durch Messen von Druck oder Differenzdruck
36
Druck oder Differenzdruck erzeugt durch Einschnürung des Strömungsquerschnitts
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
05
mittels mechanischer Effekte
34
durch Messen von Druck oder Differenzdruck
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
05
mittels mechanischer Effekte
34
durch Messen von Druck oder Differenzdruck
36
Druck oder Differenzdruck erzeugt durch Einschnürung des Strömungsquerschnitts
40
Bauliche Einzelheiten der die Strömung einschnürenden Elemente
Anmelder:
CIPLA LIMITED [IN/IN]; Cipla House,Peninsula Business Park, Ganpatrao Kadam Marg, Lower Parel, Maharashtra Mumbai 400 013, IN
Erfinder:
MALHOTRA, Vidur; IN
JANARDHANAN, Srinivasan; IN
Vertreter:
SINGH, Manisha; IN
Prioritätsdaten:
20162103020703.09.2016IN
Titel (EN) DEVICE FOR MEASURING RESPIRATORY PARAMETERS OF A PATIENT
(FR) DISPOSITIF DE MESURE DES PARAMÈTRES RESPIRATOIRES D'UN PATIENT
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a device for measuring respiratory parameters of a patient. In one embodiment, the device 100 comprises a flow tube 101 and a body 102. The flow tube 101 is a hollow tube comprising: a first end 103, a second end 104 and atleast one tube portion 105 (represented by dotted lines) wherein the tube portion is having a geometric construction capable of altering the rate/direction of air flow passing through the flow tube, thereby introducing a differential pressure between the first end 103 and the second end 104.
(FR) La présente invention concerne un dispositif de mesure des paramètres respiratoires d'un patient. Dans un mode de réalisation, le dispositif 100 comprend un tube d'écoulement 101 et un corps 102. Le tube d'écoulement 101 est un tube creux comprenant : une première extrémité 103, une seconde extrémité 104 et au moins une partie de tube 105 (représentée par des lignes pointillées), la partie tube ayant une construction géométrique capable de modifier la vitesse/la direction du flux d'air traversant le tube d'écoulement, ce qui permet d'introduire une pression différentielle entre la première extrémité 103 et la seconde extrémité 104.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)