Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

. (WO2018041713) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER AUFZUGSANLAGE

Pub. No.:    WO/2018/041713    International Application No.:    PCT/EP2017/071339
Publication Date: Fri Mar 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Aug 25 01:59:59 CEST 2017
IPC: B66B 5/00
B66B 5/06
B66B 11/04
Applicants: thyssenkrupp Elevator AG
THYSSENKRUPP AG
Inventors: THUM, Richard
STEINHAUER, Eduard
MATZ, Marius
Title: VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER AUFZUGSANLAGE
Abstract:
Verfahren zum Betreiben einer Aufzugsanlage (1), die Aufzugsanlage (1) umfasst einen Fahrkorb (2), der innerhalb eines Aufzugsschachts (7) verfahrbar aufgenommen ist, einen Linearantrieb (3) zum Antreiben des Fahrkorbs (2), der Linearantrieb (3) umfasst eine am Aufzugsschacht (7) fest angebrachte Statoranordnung (4) mit einer Vielzahl von Statoren (K..Q), und einem am Fahrkorb (2) angebrachten Läufer (5), wobei die Statoranordnung (4) eine Mehrzahl von elektromagnetischen Spulen (u,v,w) aufweist, die jeweils über eine Phase (Iu, lv, lw) eines Mehrphasenwechselstroms (luvw) betrieben werden können, das Verfahren umfasst die folgenden Verfahrensschritte: Bereitstellen des Mehrphasenwechselstroms (luvw) zum Betreiben der Statoranordnung (4) und damit zum Antreiben des Fahrkorbs (2), insbesondere zum Bereitstellen einer aufwärtsgerichteten Antriebskraft für den Fahrkorb (2), Überwachen eines Verzögerungswertes (b, B) der Aufzugsanlage anhand von Sensoren (8), welche fest im Aufzugsschacht (7) installiert sind, Überführen des Linearantriebes (3) in einen Sicherheitsbetriebszustand, falls die im Schritt Überwachen ein Verzögerungswert (b) oberhalb eines vorgegebenen Grenzwertes (bLimit) ermittelt wird.