Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018041549) ANTRIEBSANORDNUNG FÜR EIN SCHIFF MIT MITTEL ZUR ZUSTANDSÜBERWACHUNG

Pub. No.:    WO/2018/041549    International Application No.:    PCT/EP2017/069955
Publication Date: Fri Mar 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue Aug 08 01:59:59 CEST 2017
IPC: B63H 23/30
B63H 21/21
B63H 23/06
F16H 61/00
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: KURUCZ, Marton
WOLF, Daniel
SCHÄFER, Johannes
AMANN, Jörg
Title: ANTRIEBSANORDNUNG FÜR EIN SCHIFF MIT MITTEL ZUR ZUSTANDSÜBERWACHUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Antriebsanordnung für ein Schiff, umfassend zumindest eine Antriebsmaschine (1) und ein Getriebe (2) zum Antrieb einer Propellerwelle (3), wobei das Getriebe (2) Mittel zur Zustandsüberwachung eines Leistungspfades aufweist, und wobei die Mittel zur Zustandsüberwachung des Leistungspfades mindestens ein erstes und ein zweites Sensorelement (S1, S2) zur Erfassung mindestens einer Zustandsgröße des Leistungspfades aufweisen, wobei die mindestens zwei Sensorelemente (S1, S2) im Leistungspfad zwischen einer Antriebsquelle und einer Abtriebsquelle angeordnet sind, um eine Abweichung von einem idealen Zustand des Leistungspfades frühzeitig zu identifizieren und einen Serviceumfang vorrausschauend zu planen. Ferner betrifft die Erfindung auch ein Verfahren zur Zustandsüberwachung eines Leistungspfades in einem Getriebe (2) einer Antriebsanordnung für ein Schiff, wobei mindestens eine Zustandsgröße von Mitteln zur Zustandsüberwachung des Leistungspfades erfasst wird, um eine Abweichung von einem idealen Zustand des Leistungspfades frühzeitig zu identifizieren und einen Serviceumfang vorrausschauend zu planen.