Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018037036) VERBUNDWERKSTOFF MIT VERBESSERTEN UMFORMEIGENSCHAFTEN UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN VERBUNDWERKSTOFFS UND EINES UMGEFORMTEN BAUTEILS HIERAUS

Pub. No.:    WO/2018/037036    International Application No.:    PCT/EP2017/071213
Publication Date: Fri Mar 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu Aug 24 01:59:59 CEST 2017
IPC: B32B 7/02
B32B 7/14
B32B 15/08
B32B 15/092
B32B 15/095
B32B 15/18
B32B 27/08
B32B 27/38
B32B 27/40
B32B 3/00
B32B 3/02
B32B 3/08
B32B 3/18
Applicants: SALZGITTER FLACHSTAHL GMBH
Inventors: WEDEMEIER, Andreas
POLLER, Benjamin
Title: VERBUNDWERKSTOFF MIT VERBESSERTEN UMFORMEIGENSCHAFTEN UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SOLCHEN VERBUNDWERKSTOFFS UND EINES UMGEFORMTEN BAUTEILS HIERAUS
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Verbundwerkstoff (1) bestehend aus einem metallischen Grundflachelement (2), einem metallischen Deckflachelement (2') und einer zwischen dem Grundflachelement (2) und dem Deckflachelement (2') angeordneten Zwischenschicht aus duroplastischem Kunststoff. Um einen Verbundwerkstoff (1) mit einer Zwischenschicht aus duroplastischem Kunststoff anzugeben, welches verbesserte Umformeigenschaften aufweist und zudem kostengünstig und prozesssicher herstellbar ist, wird vorgeschlagen, dass die Zwischenschicht aus drei oder mehr Duromeren (3, 4, 5) besteht, wobei ein Duromer (3) im ausgehärteten Zustand und das andere Duromer (4) in einem nicht ausgehärteten Zustand vorliegt und das erste Duromer (3) eine Polymerisationstemperatur zwischen 50 und 100°C, das zweite Duromer (4) eine Polymerisationstemperatur zwischen 170 und 220°C und ein drittes Duromer (5) eine Polymerisationstemperatur zwischen 230 und 260°C aufweist. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines solchen Verbundwerkstoffes und ein Verfahren zur Herstellung eines umgeformten Bauteils hieraus.