WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018036886) ANSCHLUSSKLEMME
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/036886 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070792
Veröffentlichungsdatum: 01.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.08.2017
IPC:
H01R 4/48 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
4
Elektrisch leitende Verbindungen zwischen zwei oder mehreren leitenden Gliedern mit direktem Kontakt, d.h. die sich gegenseitig berühren; Mittel, um einen solchen Kontakt zu bewirken oder aufrechtzuerhalten; elektrisch leitende Verbindungen mit zwei oder mehr getrennten Anschlussstellen für Leiter und unter Verwendung von Kontaktgliedern zum Durchdringen der Isolation
28
Klemmverbindungen; Federverbindungen
48
unter Verwendung einer Feder, einer Klammer oder eines anderen federnden Gliedes
Anmelder: PHOENIX CONTACT GMBH & CO. KG[DE/DE]; Flachsmarktstraße 8 32825 Blomberg, DE
Erfinder: SONDERER, Markus; DE
SCHRADER, Andreas; DE
Vertreter: JANKE, Christiane; DE
Prioritätsdaten:
LU9318325.08.2016LU
Titel (EN) TERMINAL
(FR) BORNE DE CONNEXION
(DE) ANSCHLUSSKLEMME
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a terminal (100) for connecting an electrical conductor, comprising a housing (10), a current bar (12), a clamping spring (13), which has a retaining leg (15) and a clamping leg (17), wherein the conductor can be clamped against the current bar (12) by means of the clamping leg (17), and a pivotably mounted actuating element (19) for actuating the clamping spring (13), wherein the actuating element (19) has an axis body (20), about which the actuating element (19) can be pivoted, wherein a holding device (21) is arranged on the retaining leg (15), in which holding device the axis body (20) is rotatably mounted.
(FR) L’invention concerne une borne de connexion (100) servant à raccorder un conducteur électrique, comprenant un boîtier (10), une barrette conductrice (12), une lame ressort (13) présentant une branche de maintien (15) et une branche de serrage (17), le conducteur pouvant être serré contre la barrette conductrice (12) au moyen de la branche de serrage (17), ladite borne de connexion comprenant en outre un élément d’actionnement (19) monté pivotant, servant à actionner la lame ressort (13), l’élément d’actionnement (19) présentant un corps axial (20) autour duquel peut pivoter l’élément d’actionnement (19). Un dispositif de logement (21), dans lequel le corps axial (20) est monté en rotation, est disposé sur la branche de maintien (15).
(DE) Gegenstand der Erfindung ist eine Anschlussklemme (100) zum Anschließen eines elektrischen Leiters mit einem Gehäuse (10), einem Strombalken (12), einer einen Halteschenkel (15) und einen Klemmschenkel (17) aufweisenden Klemmfeder (13), wobei mittels des Klemmschenkels (17) der Leiter gegen den Strombalken (12) klemmbar ist, und einem schwenkbeweglich gelagerten Betätigungselement (19) zum Betätigen der Klemmfeder (13), wobei das Betätigungselement (19) einen Achskörper (20) aufweist, um welchen das Betätigungselement (19) verschwenkbar ist, wobei an dem Halteschenkel (15) eine Aufnahmeeinrichtung (21) angeordnet ist, in welcher der Achskörper (20) drehbar gelagert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)