Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018036831) WERKZEUGMASCHINE

Pub. No.:    WO/2018/036831    International Application No.:    PCT/EP2017/070312
Publication Date: Fri Mar 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Aug 11 01:59:59 CEST 2017
IPC: B24B 45/00
B27B 5/32
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: FELLMANN, Willi
LUESCHER, Bruno
DI NICOLANTONIO, Aldo
ZURBRUEGG, Andreas
SINZIG, Bruno
QUEBATTE, Laurent
SCHULLER, Marcus
Title: WERKZEUGMASCHINE
Abstract:
Die Erfindung bezieht sich auf eine Werkzeugmaschine (211), insbesondere handgeführte Werkzeugmaschine, vorzugsweise Winkelschleifer, die eine um eine Abtriebsachse (A) rotierend bewegbare Werkzeugaufnahmeeinrichtung (213) aufweist, wobei diese Werkzeugaufnahmeeinrichtung (213) dazu eingerichtet ist, eine Werkzeugeinrichtung (11), insbesondere ein Einsatzwerkzeug, derart an der Werkzeugmaschine (211) zu halten, dass die Abtriebsachse (A) und eine Werkzeugdrehachse (a) im Wesentlichen zusammenfallen, wobei die Werkzeugaufnahmeeinrichtung (213) wenigstens eine Mitnahmeeinrichtung (215) und eine relativ zu der Mitnahmeeinrichtung (215) bewegbare Klemmeinrichtung (217) aufweist, wobei diese Mitnahmeeinrichtung (215) zur Übertragung einer Antriebskraft auf die Werkzeugeinrichtung (11) wenigstens einen im Abstand zu dieser Abtriebsachse (A) angeordneten Drehmomentübertragungsbereich (219) aufweist. Es wird vorgeschlagen, dass die Mitnahmeeinrichtung (215) und die Klemmeinrichtung (217) dazu vorgesehen sind, durch eine, insbesondere sich durch die gesamte Materialstärke der Werkzeugeinrichtung (11) erstreckende, Ausnehmung (17) der Werkzeugeinrichtung (11) hindurchzugreifen und die Werkzeugeinrichtung (11) mittels der im Wesentlichen in radialer Richtung zur Abtriebsachse A beweglichen Klemmeinrichtung (217) zu klemmen.