Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018036737) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHALTEN VON MITTEL- UND/ODER HOCHSPANNUNGEN MIT BESTIMMTER ANTRIEBSCHARAKTERISTIK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/036737 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/068725
Veröffentlichungsdatum: 01.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.07.2017
IPC:
H01H 33/40 (2006.01) ,H01H 3/60 (2006.01) ,H01H 3/42 (2006.01) ,F16F 9/53 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
02
Einzelheiten
28
Mechanische Kraftanordnungen innerhalb des Schalters zum Betreiben des Antriebsmechanismus
40
mittels Federkraftantrieb
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
3
Mechanismen zum Betätigen von Kontakten
60
Mechanische Anordnungen zum Verhüten oder Dämpfen von Schwingungen oder Stößen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
3
Mechanismen zum Betätigen von Kontakten
32
Antriebsmechanismen, d.h. zum Übertragen einer Antriebskraft auf die Kontakte
42
mittels Nocke oder Exzenter
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
32
Einzelheiten
53
Mittel zur Einstellung von Dämpfungscharakteristiken durch Ändern der Viskosität des Dämpfungsmittels, z.B. elektromagnetisch
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
JENICHEN, Henry; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 215 699.322.08.2016DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR SWITCHING MEDIUM AND/OR HIGH VOLTAGES, COMPRISING SPECIFIC DRIVE CHARACTERISTICS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR LA COMMUTATION DE PUISSANCES MOYENNES ET/OU ÉLEVÉES AVEC UNE CARACTÉRISTIQUE D’ENTRAÎNEMENT DÉTERMINÉE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM SCHALTEN VON MITTEL- UND/ODER HOCHSPANNUNGEN MIT BESTIMMTER ANTRIEBSCHARAKTERISTIK
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) for switching medium and/or high voltages, the device comprising a spring-loaded drive (5) for driving a kinematic chain (4). At least one energy storage spring (6) and at least one damping element (10) for generating a drive movement with specific drive characteristics are included. The at least one damping element (10) is an active damping element (10). The damping is actively determined during switching or predetermined, in particular depending on environmental variables and/or the type of switching situation, by changing the settings of the at least one damping element (10).
(FR) L'invention concerne un dispositif (1) pour la commutation de puissances moyennes et/ou élevées, comprenant un organe d'entraînement à ressort accumulateur (5) servant à entraîner une chaîne cinématique (4). Ce dispositif comprend au moins un ressort accumulateur d'énergie (6) et au moins un élément d'amortissement (10) servant à générer un mouvement d'entraînement présentant une caractéristique d'entraînement déterminée. Ledit au moins un élément d'amortissement (10) est un élément d'amortissement (10) actif. L’amortissement s’effectue de manière active pendant la commutation ou de manière prédéfinie, notamment en fonction de grandeurs environnementales et/ou du type de commutation, par modification des réglages dudit au moins un élément d'amortissement (10).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zum Schalten von Mittel- und/oder Hochspannungen, mit einem Federspeicherantrieb (5) zum Antreiben einer kinematischen Kette (4). Wenigstens eine Energie-Speicherfeder (6) und wenigstens ein Dämpfungselement (10) zur Erzeugung einer Antriebsbewegung mit bestimmter Antriebscharakteristik sind umfasst. Dabei ist das wenigstens eine Dämpfungselement (10) ein aktives Dämpfungselement (10). Die Dämpfung erfolgt aktiv bestimmt während des Schaltens oder vorbestimmt, insbesondere abhängig von Umweltgrößen und/oder der Art des Schaltfalls, durch Änderung der Einstellungen des wenigstens einen Dämpfungselements (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)