Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018036685) PROJEKTOR MIT BERÜHRUNGSFREIER STEUERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/036685 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/065480
Veröffentlichungsdatum: 01.03.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.06.2017
IPC:
G03B 21/00 (2006.01) ,G06F 3/00 (2006.01)
G Physik
03
Fotografie; Kinematografie; vergleichbare Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen; Elektrografie; Holografie
B
Geräte oder Anordnungen zum Aufnehmen, Projizieren oder Betrachten von Fotografien; Geräte oder Anordnungen, die sich vergleichbarer Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen bedienen; Zubehör dafür
21
Projektoren oder projektionsartige Sucher; Zubehör dafür
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SCHMIDT, Felix; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 215 746.923.08.2016DE
Titel (EN) PROJECTOR WITH TOUCH-FREE CONTROL
(FR) PROJECTEUR À COMMANDE SANS CONTACT
(DE) PROJEKTOR MIT BERÜHRUNGSFREIER STEUERUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention provides a projector (2) with a plurality of operating modes (B1, B2), including a first operating mode (B1) in which a beam (38) of electromagnetic waves is emitted by the projector (2). The invention further provides a detector unit (3), which in the first operating mode (B1) of the projector (2) is configured to detect the presence of an object (5) in the beam path (40) of the beam (38). The projector (2) further comprises a processor unit (7), which is configured to switch from the first operating mode (B1) to a second operating mode (B2) different from the first operating mode (B1) when an object (5) is detected in the beam path (40) of the beam (38).
(FR) L'invention concerne un projecteur (2) qui présente plusieurs modes de fonctionnement (B1, B2), notamment un premier mode de fonctionnement (B1) selon lequel un faisceau (38) d'ondes électromagnétiques est émis par le projecteur (2). Il est prévu une unité de détection (3) qui est conçue pour détecter, dans le premier mode de fonctionnement (B1) du projecteur (2), la présence d'un objet (5) dans le trajet (40) du faisceau (38). Le projecteur (2) comprend en outre une unité de traitement (7) qui est conçue pour faire passer le projecteur (2) du premier mode de fonctionnement (B1) à un deuxième mode de fonctionnement (B2) différent du premier en cas de détection d'un objet (5) dans le trajet (40) du faisceau (38).
(DE) Es wird ein Projektor (2) zur Verfügung gestellt, welcher mehrere Betriebsmodi (B1, B2) aufweist umfassend einen ersten Betriebsmodus (B1), bei dem ein Strahl (38) von elektromagnetischen Wellen vom Projektor (2) ausgesandt wird. Ferner wird eine Detektoreinheit (3), die im ersten Betriebsmodus (B1) des Projektors (2) derart konfiguriert ist, das Vorhandensein eines Objektes (5) im Strahlengang (40) des Strahls (38) zu detektieren. Weiterhin umfasst der Projektor (2) eine Prozessoreinheit (7), die ausgebildet ist, bei Detektion eines Objektes (5) im Strahlengang (40) des Strahls (38) von dem ersten Betriebsmodus (B1) in einen vom ersten Betriebsmodus (B1) verschiedenen zweiten Betriebsmodus (B2) zu wechseln.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)