Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018036675) STEUERVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES ELEKTROMECHANISCHEN BREMSKRAFTVERSTÄRKERS EINES ZUR AUSFÜHRUNG VON ANTIBLOCKIERREGELUNGEN AUSGELEGTEN BREMSSYSTEMS

Pub. No.:    WO/2018/036675    International Application No.:    PCT/EP2017/063942
Publication Date: Fri Mar 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Jun 09 01:59:59 CEST 2017
IPC: B60T 8/171
B60T 8/172
B60T 8/32
B60T 8/40
B60T 8/44
B60T 8/176
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: SCHAEFER, Patrick Christian
GERDES, Manfred
Title: STEUERVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES ELEKTROMECHANISCHEN BREMSKRAFTVERSTÄRKERS EINES ZUR AUSFÜHRUNG VON ANTIBLOCKIERREGELUNGEN AUSGELEGTEN BREMSSYSTEMS
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Steuervorrichtung und ein Verfahren zum Betreiben eines elektromechanischen Bremskraftverstärkers eines zur Ausführung von Antiblockierregelungen ausgelegten Bremssystems mit den Schritten: Festlegen einer Soll-Größe (ptarget, Fsupport) bezüglich eines mittels des elektromechanischen Bremskraftverstärkers (12) zu bewirkenden Soll-Bremsdrucks (ptarget) zumindest unter Berücksichtigung eines Differenzwegs (ΔS); und Ansteuern des elektromechanischen Bremskraftverstärkers (12) unter Berücksichtigung der festgelegten Soll-Größe (ptarget, Fsupport), wobei zumindest während einer in dem Bremssystem ausgeführten Antiblockierregelung ermittelt wird, ob der Differenzweg (ΔS) außerhalb eines vorgegebenen Normalwertebereichs liegt, und gegebenenfalls die zusätzlichen Schritte ausgeführt werden: Festlegen einer Korrektur-Größe (Δptarget) für die Soll-Größe (ptarget, Fsupport) unter Berücksichtigung von zumindest einer Differenz (Δp) zwischen der festgelegten Soll-Größe (ptarget) und einer Ist-Größe (psensor) bezüglich eines in zumindest einem Teilvolumen des Bremssystems vorliegenden Ist-Drucks (psensor), und Ansteuern des elektromechanischen Bremskraftverstärkers unter zusätzlicher Berücksichtigung der festgelegten Korrektur- Größe (Δptarget).