WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018033563) SILICONMISCHUNGEN MIT VERBESSERTER WEITERREISSFESTIGKEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/033563 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070745
Veröffentlichungsdatum: 22.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.08.2017
IPC:
C09D 183/06 (2006.01) ,C09J 183/06 (2006.01) ,C08L 83/06 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
183
Überzugsmittel auf der Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Umsetzungen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die nur Silicium mit oder ohne Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff oder Kohlenstoff enthält; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04
Polysiloxane
06
an Sauerstoff enthaltende Gruppen gebundenes Silicium enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
183
Klebstoffe auf der Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Umsetzungen erhalten wurden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die nur Silicium mit oder ohne Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff oder Kohlenstoff enthält; Klebstoffe auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04
Polysiloxane
06
an Sauerstoff enthaltende Gruppen gebundenes Silicium enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
83
Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Silicium und sonst nur noch Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
04
Polysiloxane
06
Silicium an Sauerstoff enthaltende Gruppen gebunden enthaltend
Anmelder: SIKA TECHNOLOGY AG[CH/CH]; Zugerstrasse 50 6340 Baar, CH
Erfinder: SAVOY, André; CH
FRIEDEL, Manuel; CH
MÜLLER, Andrea; CH
Prioritätsdaten:
16184716.518.08.2016EP
Titel (EN) SILICON MIXTURES WITH IMPROVED TEAR PROPAGATION RESISTANCE
(FR) MÉLANGES DE SILICONE PRÉSENTANT UNE RESISTANCE A LA PROPAGATION DU DECHIREMENT AMÉLIORÉE
(DE) SILICONMISCHUNGEN MIT VERBESSERTER WEITERREISSFESTIGKEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a silicon composition comprising the following:- at least two reactive polydiorganosiloxane polymers P1 and P2 which together make up 20 to 60 wt.%, based on the total silicon composition, - at least one cross-linking agent for polydiorganosiloxanes with a content of 0.5 to 5 wt.%, based on the total silicon composition, - at least one catalyst with a content of 0.001 to 0.1 wt.%, based on the total silicon composition, and - at least one optionally hydrophobic filler selected from the group comprising precipitated or fumed silicic acid and ground or precipitated chalk, with a content of 10 to 70 wt.%, based on the total silicon composition. The invention is characterized in that the reactive polyorganosiloxane polymer P1 has a higher reactivity in the condensation cross-linking process using the cross-linking agent than the reactive polyorganosiloxane polymer P2, and the molar ratio of P1 : P2 in the composition lies between 0.1 and 15. Such compositions are suitable in particular as adhesives, sealants, coatings, or molding compositions and are characterized by a high tear propagation resistance with a simultaneously low viscosity and improved pumpability.
(FR) La présente invention concerne une composition silicone comprenant : au moins deux polymères polydiorganosiloxane réactifs (P1) et (P2), lesquels ensemble représentent 20 à 60% en poids, rapporté à la composition silicone totale ; au moins un agent de réticulation pour les polydiorganosiloxanes, représentant une proportion de 0,5 à 5% en poids, rapporté à la composition silicone totale ; au moins un catalyseur, représentant une proportion de 0,001 à 0,1% en poids, rapporté à la composition silicone totale ; facultativement, au moins une charge hydrophobe, choisie dans le groupe comprenant l'acide silicique précipité ou l'acide silicique pyrogène ou la craie broyée ou la craie précipitée, représentant une proportion de 10 à 70% en poids, rapporté la composition silicone totale, ladite composition silicone étant caractérisée en ce que le polymère polyorganosiloxane réactif (P1) présente une réactivité plus élevée, lors de la réticulation par condensation, avec l'agent de réticulation que le polymère polyorganosiloxane réactif (P2) et en ce que le rapport molaire (P1) : (P2) dans la composition est compris entre 0,1 et 15. Les compositions selon l'invention sont particulièrement appropriées en tant qu'adhésifs, matières d'étanchéification, revêtements ou masses de remplissage et lesdites compositions se caractérisent par une résistance élevée à la propagation d'une déchirure parallèlement à une faible viscosité et à un pompage amélioré.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Siliconzusammensetzung umfassend - mindestens zwei reaktive Polydiorganosiloxanpolymere P1 und P2, die zusammen 20 bis 60 Gew.-%, bezogen auf die gesamte Siliconzusammensetzung, ausmachen, - mindestens einen Vernetzer für Polydiorganosiloxane, mit einem Anteil von 0.5 bis 5 Gew.-%, bezogen auf die gesamte Siliconzusammensetzung, - mindestens einen Katalysator, mit einem Anteil von 0.001 bis 0.1 Gew.-%, bezogen auf die gesamte Siliconzusammensetzung, - mindestens einen optional hydrophobierten Füllstoff, ausgewählt aus der Gruppe umfassend gefällte oder pyrogene Kieselsäure und gemahlene oder gefällte Kreide, mit einem Anteil von 10 bis 70 Gew.-%, bezogen auf die gesamte Siliconzusammensetzung, dadurch gekennzeichnet, dass das reaktive Polyorganosiloxanpolymer P1 eine höhere Reaktivität in der Kondensationsvernetzung mit dem Vernetzer aufweist als das reaktive Polyorganosiloxanpolymer P2 und das Molverhältnis P1 : P2 in der Zusammensetzung zwischen 0.1 und 15 liegt. Derartige Zusammensetzungen eignen sich insbesondere als Klebstoffe, Dichtstoffe, Beschichtungen oder Gussmassen und zeichnen sich durch hohe Weiterreisswiderstände bei gleichzeitig niedriger Viskosität und verbesserter Pumpbarkeit aus.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)