WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018033433) WERKZEUGAUFNAHME FUER EINE WERKZEUGMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2018/033433    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2017/070055
Veröffentlichungsdatum: 22.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.08.2017
IPC:
B23B 31/107 (2006.01)
Anmelder: C. & E. FEIN GMBH [DE/DE]; Hans-Fein-Straße 81 73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau (DE)
Erfinder: EISENHARDT, Armin; (DE).
RICHT, Boris; (DE).
KREB, Christian; (DE)
Vertreter: ROOS, Michael; C. & E. Fein GmbH Patentabteilung Hans-Fein-Str. 81 73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau (DE)
Prioritätsdaten:
10 2016 115 094.0 15.08.2016 DE
Titel (DE) WERKZEUGAUFNAHME FUER EINE WERKZEUGMASCHINE
(EN) TOOL HOLDER FOR A MACHINE TOOL
(FR) RACCORDEMENT D'OUTIL POUR MACHINE-OUTIL
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine Werkzeugaufnahme für eine Werkzeugmaschine, insbesondere eine Kernbohrmaschine, angegeben, mit einem Hohlschaft (12), an dem eine Schnittstelle (14) zur Kopplung mit einem Drehantrieb einer Werkzeugmaschine ausgebildet ist. Die Werkzeugaufnahme (10) erlaubt es, sowohl einen ersten Werkzeugschaft (64), der zur Verriegelung mit einer Kugel (34) ausgebildet ist, die in eine zugeordnete Vertiefung des Werkzeugschaftes eingreift, aufzunehmen, als auch einen zweiten Werkzeugschaft (66), der zur Verriegelung mit einem Flachstück am Werkzeugschaft (66) ausgebildet ist, aufzunehmen und zu verriegeln. Die Verriegelung erfolgt automatisch nach Einschieben eines Werkzeugschaftes (64, 66) in die Werkzeugaufnahme (10).
(EN)A tool holder for a machine tool, in particular a core drill, is specified, having a hollow shaft (12), on which an interface (14) is formed for coupling to a rotary drive of a machine tool. The tool holder (10) allows a first tool shaft (64), which is formed for locking with a ball (34) which engages in an associated depression in the tool shaft, to be held and allows a second tool shaft (66), which is formed for locking with a flat piece on the tool shaft (66), to be held and locked. Locking takes place automatically after a tool shaft (64, 66) is inserted into the tool holder (10).
(FR)L’invention concerne un raccordement d’outil pour machine-outil, notamment une sondeuse-carotteuse, comprenant une tige creuse (12), sur laquelle est formée une interface (14) destinée au couplage avec un mécanisme d’entraînement en rotation d’une machine-outil. Le raccordement d’outil (10) permet de recevoir et de verrouiller tant une première queue d’outil (64) destinée au verrouillage au moyen d’une bille (34) qui s’insère dans un creux associé pratiqué dans la queue d’outil, qu’une deuxième queue d’outil (66) destinée au verrouillage au moyen d’une pièce plate formée sur la queue d’outil (66). Le verrouillage s’effectue automatiquement après insertion d’une queue d’outil (64, 66) dans le raccordement d’outil (10).
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)