Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018033263) LUFTFEDERBALG MIT SELBSTREINIGENDER OBERFLÄCHE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/033263 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/063971
Veröffentlichungsdatum: 22.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.06.2017
IPC:
F16F 9/04 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
02
nur mit Gas
04
in einer Kammer mit einer biegsamen Wand
Anmelder:
CONTITECH LUFTFEDERSYSTEME GMBH [DE/DE]; Vahrenwalderstr. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
GEDENK, Volker; DE
KROPF, Andreas; DE
RITTWEGER, Stefan; DE
Vertreter:
KILSCH, Armin; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 215 161.415.08.2016DE
Titel (EN) AIR-SPRING BELLOWS COMPRISING A SELF-CLEANING SURFACE
(FR) SOUFFLET PNEUMATIQUE À SURFACE AUTO-NETTOYANTE
(DE) LUFTFEDERBALG MIT SELBSTREINIGENDER OBERFLÄCHE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to air-spring bellows (3) consisting of an elastomer material, which are clamped, on the ends (5, 6) thereof, between a sprung and an unsprung mass (4, 2) by means of connecting parts, and perform rolling movements during compression and release and/or rest against connecting parts, where the air-spring bellows (3) comprise, at least on parts of the outer surface thereof, a structure which is different from a substantially smooth surface, said structure containing a plurality of ribs (7) which protrude from the surface and extend across the outer surface in a curved manner, said ribs being oriented in the arrangement thereof in relation to each other and to the axis (8) of the air-spring bellows such that, when there is liquid on the outer surface, flow conditions are created by means of which foreign substances or impurities adhering to the outer surface can be washed out by the liquid.
(FR) L'invention concerne un soufflet pneumatique (3) en matériau élastomère, qui est monté à ses extrémités (5, 6) à l'aide de parties de raccordement entre une masse suspendue et une masse non suspendue (4, 2) et qui, lors de sa compression ou de sa détente, exécute des mouvements de roulement et/ou s'applique contre des parties de raccordement. Le soufflet pneumatique (3) présente au moins sur des parties de sa surface extérieure une structure différente d'une surface sensiblement lisse, qui contient une pluralité de nervures (7) faisant saillie de la surface et s'étendant de manière arquée au-delà de la surface extérieure. Ces nervures, dans leur agencement les unes par rapport aux autres et par rapport à l'axe (8) du soufflet pneumatique, sont orientées de telle sorte que lorsqu'un liquide est présent sur la surface extérieure, des conditions d'écoulement sont obtenues, grâce auxquelles les substances étrangères ou les impuretés adhérant à la surface extérieure peuvent être évacuées par le liquide.
(DE) Luftfederbalg (3) aus elastomerem Material, der an seinen Balgenden (5, 6) mit Hilfe von Anschlussteilen zwischen gefederter und ungefederter Masse (4, 2)eingespannt ist und beim Ein- bzw. Ausfedern Rollbewegungen ausführt und/oder sich an Anschlussteile anlegt, wobei der Luftfederbalg (3) mindestens auf Teilen seiner Außenoberfläche eine von einer im Wesentlichen glatten Oberfläche sich unterscheidende Struktur aufweist, die eine Vielzahl von aus der Oberfläche hervortretenden und über die Außenoberfläche hinweg bogenförmig verlaufenden Rippen (7) enthält, die in ihrer Anordnung zueinander und zur Achse (8) des Luftfederbalges so ausgerichtet sind, dass bei Vorhandensein von Flüssigkeit auf der Außenoberfläche Fließ- oder Strömungsverhältnisse entstehen, durch die an der Außenoberfläche anhaftende Fremdstoffe oder Verschmutzungen durch die Flüssigkeit ausschwemmbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)