Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018033199) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON SEKUNDÄREN AMINOORGANOSILICIUMVERBINDUNGEN

Pub. No.:    WO/2018/033199    International Application No.:    PCT/EP2016/069436
Publication Date: Fri Feb 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Aug 17 01:59:59 CEST 2016
IPC: C07F 7/18
Applicants: WACKER CHEMIE AG
Inventors: POPP, Alfred
HÜTTL, Katja
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON SEKUNDÄREN AMINOORGANOSILICIUMVERBINDUNGEN
Abstract:
Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Herstellung der in den Ansprüchen beschriebenen Aminoorganosiliciumverbindungen, durch Umsetzung von cyclischen oder acyclischen Aminen mit (Halogenorganyl) silan, wobei die Umsetzung die folgenden Schritte umfasst: a) Umsetzung der (Halogenorganyl) siliciumverbindung der allgemeinen Formel (3) und des Amins der allgemeinen Formel (2) bei einer Temperatur von 0 bis 250°C, wobei neben der Siliciumverbindung der allgemeinen Formel (1) als Nebenprodukt das Ammoniumhalogenid des Amins der allgemeinen Formel (2) gebildet wird, b) Zugabe einer Base (B), wobei es zu einer vollständigen oder partiellen Umsalzung kommt, bei der das Amin der allgemeinen Formel (2) wieder freigesetzt wird und sich das Halogenid der Base (B) bildet, bei einer Temperatur bei der das Halogenid der Base (B) als separate Flüssigkeitsphase vorliegt und c) Abtrennung des gebildeten flüssigen Halogenids der Base (B).