Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018029342) SCHLIEßKANTEN-SICHERUNG MIT VORKAMMER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/029342 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070434
Veröffentlichungsdatum: 15.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 11.08.2017
IPC:
H01H 3/14 (2006.01) ,E05F 15/00 (2015.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
3
Mechanismen zum Betätigen von Kontakten
02
Antriebsteile, d.h. zum Betreiben des Antriebsmechanismus durch eine außerhalb des Schalters befindliche mechanische Kraft
14
zum Betätigen durch einen anderen Teil des menschlichen Körpers als durch die Hand, z.B. durch den Fuß, bestimmt
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
F
Vorrichtungen zum Bewegen der Flügel in die Offen- oder Schließstellung; Bewegungsdämpfer für Flügel; Flügelbeschläge, soweit sie mit der Bewegung des Flügels in Beziehung stehen und anderweitig nicht vorgesehen sind
15
Flügelbetätigungsvorrichtungen, die durch Hilfskraft betätigt werden
Anmelder:
HAAKE, André [DE/DE]; DE
HAAKE, Patrick [DE/DE]; DE
HAAKE, Oliver [DE/DE]; DE
Erfinder:
HAAKE, André; DE
HAAKE, Patrick; DE
HAAKE, Oliver; DE
Vertreter:
HABBEL, Lutz; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 114 886.511.08.2016DE
Titel (EN) CLOSING-EDGE SAFETY DEVICE WITH PRECHAMBER
(FR) DISPOSITIF DE SÉCURITÉ DE BORD DE FERMETURE AVEC PRÉCHAMBRE
(DE) SCHLIEßKANTEN-SICHERUNG MIT VORKAMMER
Zusammenfassung:
(EN) For a closing-edge safety device, with an elastically deformable profile element, which comprises a first side for fastening the profile element to a component, and which comprises a second side to be safeguarded, wherein on its second side said device comprises a receiving space in which a safety pressure-sensitive strip with a plurality of electrically conductively connected contact elements is disposed, the invention proposes that the profile element on the second side forms a prechamber in front of the receiving space, and that a switching nub is disposed in the prechamber, wherein, when an external force is applied, causing local deformation of the profile element, the switching nub is designed to interrupt the contact elements of the safety pressure-sensitive strip.
(FR) Dans un dispositif de sécurité de bord de fermeture muni d’un élément profilé déformable élastiquement comportant un premier côté servant à fixer l’élément profilé à un composant et un second côté à sécuriser, lequel élément profilé comporte sur son second côté un espace de réception dans lequel est disposée une bande de commutation de sécurité pourvue d’une pluralité d’éléments de contact reliés électriquement entre eux, l’invention propose que l’élément profilé forme sur le second côté, en amont de l’espace de réception, une préchambre et qu’un bouton de commutation soit disposé dans la préchambre. Le bouton de commutation est conçu pour couper les éléments de contact de la bande de commutation sous l’action d’une force extérieure lors de la déformation locale de l’élément profilé.
(DE) Bei einer Schließkanten-Sicherung, mit einem elastisch verformbaren Profilelement, welches eine erste, zur Befestigung des Profilelementsan einem Bauteil dienende Seiteaufweist, und welches eine zweite, zu sichernde Seiteaufweist, wobei es an seiner zweiten Seiteeinen Aufnahmeraumaufweist, in dem eine Sicherheits-Schaltleiste mit einer Vielzahl von miteinander in elektrisch leitender Verbindung stehenden Kontaktelementen angeordnet ist, schlägt die Erfindung vor, dass das Profilelement an der zweiten Seite, dem Aufnahmeraumvorgelagert, eine Vorkammerbildet,und dass in der Vorkammer eine Schaltnoppe angeordnet ist, wobei die Schaltnoppeunter der Einwirkung einer äußeren Kraft bei örtlicher Verformung des Profilelements die Kontaktelementeder Schaltleisteunterbrechend ausgestaltet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)