Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018029260) VERPACKUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/029260 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070213
Veröffentlichungsdatum: 15.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.08.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 11.06.2018
IPC:
B65D 81/32 (2006.01) ,B65D 81/34 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
81
Behälter, Verpackungselemente oder Verpackungen für Inhalte, die besondere Transport- oder Lagerungsprobleme aufweisen oder geeignet sind, nach Entfernung des Inhalts für andere als Verpackungszwecke verwendet zu werden
32
zum Verpacken von zwei oder mehr verschiedenen Materialien, die vor ihrer Verwendung im gemischten Zustand getrennt gehalten werden müssen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
81
Behälter, Verpackungselemente oder Verpackungen für Inhalte, die besondere Transport- oder Lagerungsprobleme aufweisen oder geeignet sind, nach Entfernung des Inhalts für andere als Verpackungszwecke verwendet zu werden
34
zur Verpackung von Lebensmitteln, die in der Verpackung gekocht oder erhitzt werden
Anmelder:
BACHMAIR, Florian [DE/DE]; DE
Erfinder:
BACHMAIR, Florian; DE
Vertreter:
GROSSE SCHUMACHER KNAUER VON HIRSCHHAUSEN; Nymphenburger Str. 14 80335 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 214 793.509.08.2016DE
Titel (EN) PACKAGING
(FR) EMBALLAGE
(DE) VERPACKUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a packaging (1), comprising a plurality of chambers (2, 3) separated from each other in a material-tight manner, wherein the chambers (2, 3) contain different substances, and comprising at least one predetermined breaking point (4), which is formed between two chambers (2, 3) adjacent to each other in such a way that breaking of the predetermined breaking point (4) enables mass transfer of the substances of the chambers (2, 3) adjacent to the predetermined breaking point (4), wherein the packaging (1) also has an activatable thermal element (6), which, in an activated state, effects energy flow from or into at least one of the chambers.
(FR) L’invention concerne un emballage (1) comprenant une pluralité de compartiments (2, 3) délimités les uns des autres de manière hermétique, les compartiments (2, 3) contiennent des substances différentes, et sont pourvus d’au moins une ligne de rupture (4) réalisée entre deux compartiments (2, 3) adjacents de manière à ce qu’une rupture de la ligne de rupture (4) permette un échange entre les substances des compartiments (2, 3) adjacents à la ligne de rupture (4) ; l'emballage (1) présentant également un élément thermique (6) activable entraîne, en mode activé, la circulation d’un flux d’énergie s’écoulant hors de ou dans au moins un des compartiments.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Verpackung (1) mit einer Mehrzahl stoffdicht voneinander abgegrenzter Kammern (2, 3), wobei die Kammern (2, 3) unterschiedliche Substanzen beinhalten, und mit mindestens einer Sollbruchstelle (4), die zwischen zwei aneinander angrenzenden Kammern (2, 3) derart ausgebildet ist, dass ein Bruch der Sollbruchstelle (4) einen stofflichen Austausch der Substanzen der an die Sollbruchstelle (4) angrenzenden Kammern (2, 3) ermöglicht, wobei die Verpackung (1) ferner ein aktivierbares thermisches Element (6) aufweist, welches in einem aktivierten Zustand einen Energiefluss aus oder in mindestens eine der Kammern bewirkt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)