WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018024854) ERNTEMESSER UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/024854 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/069738
Veröffentlichungsdatum: 08.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2017
IPC:
B23D 61/02 (2006.01)
Anmelder: WIMATEC MATTES GMBH[DE/DE]; Heiligenberger Str. 42 88356 Ostrach, DE
Erfinder: MATTES, Stefan; DE
Vertreter: DAUB, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 114 552.105.08.2016DE
Titel (EN) HARVESTING KNIFE AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF
(FR) LAME DE RÉCOLTE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION
(DE) ERNTEMESSER UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
Zusammenfassung: front page image
(EN) The invention relates to a harvesting knife having a base body (10; 10a) which is intended to be applied in a rotating manner in a machine about a drive rotational axis (11; 11a) associated to said base body and has a plurality of teeth (12; 12a) on the circumference thereof. It is proposed that, prior to a first application, at least one of the teeth (12; 12a) has at least one molded-on cutting edge (13; 13a, 38a).
(FR) L’invention concerne une lame de récolte pourvue d’un corps de base (10; 10a), conçue pour être utilisée dans une machine de manière rotative autour d’un axe de rotation d’entraînement (11; 11a) associé, et présentant plusieurs dents (12; 12a) sur sa périphérie. Selon l’invention, au moins une des dents (12; 12a) présente avant une première utilisation au moins un tranchant (13; 13a, 38a) formé.
(DE) Die Erfindung geht aus von einem Erntemesser mit einem Grundkörper (10; 10a), der dazu vorgesehen ist, um eine ihm zugeordnete Antriebsrotationsachse (11; 11a) in einer Maschine rotierend angewandt zu werden, und an seinem Umfang mehrere Zähne (12; 12a) aufweist. Es wird vorgeschlagen, dass zumindest einer der Zähne (12; 12a) vor einer ersten Anwendung zumindest eine angeformte Schneide (13; 13a, 38a) aufweist.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)