Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018024792) STERILCONTAINER FÜR MEDIZINISCHE GEGENSTÄNDE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/024792 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/069573
Veröffentlichungsdatum: 08.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 02.08.2017
IPC:
A61B 50/00 (2016.01) ,A61B 90/90 (2016.01) ,G09F 3/14 (2006.01)
[IPC code unknown for A61B 50][IPC code unknown for A61B 90/90]
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
F
Anzeigewesen; Reklamewesen; Zeichen; Etiketten oder Namensschilder; Siegel
3
Etiketten, Anhängezettel oder ähnliche Erkennungs- oder Anzeigeträger; Siegel; Postgebühr- oder ähnliche Marken
08
Befestigen oder Sichern durch Mittel, die keinen Teil des Werkstoffs des Etiketts selbst bilden
14
durch Schnüre, Bänder, Ketten oder Drähte
Anmelder:
AESCULAP AG [DE/DE]; Am Aesculap-Platz 78532 Tuttlingen, DE
Erfinder:
ZIERIS, Gerold; DE
HÖFLER, Martina; DE
HENKE, Matthias; DE
AMANN, Joachim; DE
MOTZ, Corvin; DE
BAUER, Stephan; DE
STEINER, Sabrina; DE
MALIGLOWKA, Johann; DE
FRECH, Bozica; DE
SCHEIT, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 214 385.903.08.2016DE
Titel (EN) STERILE CONTAINERS FOR MEDICAL OBJECTS
(FR) RÉCIPIENT STÉRILE POUR ARTICLES MÉDICAUX
(DE) STERILCONTAINER FÜR MEDIZINISCHE GEGENSTÄNDE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a holding clip (10) which is designed to be fixed in a holding contour (15) of a housing part (14) of a sterile container and/or to be removed from the holding contour (15) without tools. The holding clip (10) has at least one at least partly spring-elastic clamping section (11) which is designed to provide a clamping force in order to secure the identifying element and at least two holding sections (12, 13) which adjoin the clamping section (11) on both sides and which are designed to engage into an undercut of the holding contour (15) in a form-fitting and/or force-fitting manner. The invention also relates to a sterile container comprising such a holding clip (10).
(FR) La présente invention concerne une attache de retenue (10) qui est conçue pour être fixée sans outil dans un contour de retenue (15) d’une partie boîtier (14) d’un récipient stérile et/ou pour être retirée du contour de retenue (15), l’attache de retenue (10) présentant au moins une section de pincement (11) au moins partiellement élastique qui est conçue pour produire une force de pincement pour permettre la fixation de l’élément de caractérisation, et au moins deux sections de retenue (12, 13) se raccordant à la section de pincement (11) des deux côtés de celle-ci et servant à venir en prise par complémentarité de forme et/ou à force dans une découpe du contour de retenue (15). L’invention concerne également un récipient stérile doté d’une attache de retenue (10) selon l’invention.
(DE) Die vorliegende Anmeldung offenbart eine Halteklammer (10), die dazu vorgesehen ist, werkzeuglos in einer Haltekontur (15) eines Gehäuseteils (14) eines Sterilcontainers fixiert zu werden und/oder aus der Haltekontur (15) entfernt zu werden, wobei die Halteklammer (10) zumindest einen zumindest teilweise federelastischen Klemmabschnitt (11), der dazu vorgesehen ist, eine Klemmkraft zur Befestigung des Kennzeichnungselements bereitzustellen, und zumindest zwei beidseitig an den Klemmabschnitt (11) anschließende Halteabschnitte (12, 13), die dazu vorgesehen sind, form- und/oder kraftschlüssigen in einen Hinterschnitt der Haltekontur (15) einzugreifen, aufweist, sowie einen Sterilcontainer mit einer solchen Halteklammer (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)