In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2018024626 - ZWEIKOMPONENTIGER POLYURETHANKLEBSTOFF MIT WEITGEHEND TEMPERATURUNABHÄNGIGEN MECHANISCHEN EIGENSCHAFTEN UND HOHER FESTIGKEIT

Veröffentlichungsnummer WO/2018/024626
Veröffentlichungsdatum 08.02.2018
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/069141
Internationales Anmeldedatum 28.07.2017
IPC
C08G 18/69 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
67Ungesättigte Verbindungen mit aktivem Wasserstoff
69Polymerisate von konjugierten Dienen
C08G 18/79 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
70durch die verwendeten Isocyanate oder Isothiocyanate gekennzeichnet
72Polyisocyanate oder Polyisothiocyanate
77zusätzliche Heteroatome zu dem Stickstoff und Sauerstoff oder Schwefel der Isocyanatgruppe oder Isothiocyanatgruppe enthaltend
78Stickstoff
79durch solche Polyisocyanate gekennzeichnet, die Gruppen enthalten, die durch Oligomerisation von Isocyanaten oder Isothiocyanaten gebildet wurden
C08G 18/20 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
08Verfahren
16Katalysatoren
18sekundäre oder tertiäre Amine oder deren Salze enthaltend
20Heterocyclische Amine; deren Salze
C08G 18/22 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
08Verfahren
16Katalysatoren
22Metallverbindungen enthaltend
C08G 18/32 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
30Niedermolekulare Verbindungen
32Polyhydroxyverbindungen; Polyamine; Hydroxyamine
C08G 18/42 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
40Hochmolekulare Verbindungen
42Polykondensate, die Carbonsäureestergruppen oder Kohlensäureestergruppen in der Hauptkette erhalten
CPC
B29B 7/726
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
30continuous, with mechanical mixing or kneading devices
58Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
72Measuring, controlling or regulating
726Measuring properties of mixture, e.g. temperature or density
C08G 18/2027
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
08Processes
16Catalysts
18containing secondary or tertiary amines or salts thereof
20Heterocyclic amines; Salts thereof
2009containing one heterocyclic ring
2027having two nitrogen atoms in the ring
C08G 18/222
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
08Processes
16Catalysts
22containing metal compounds
222metal compounds not provided for in groups C08G18/225 - C08G18/26
C08G 18/3256
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
28characterised by the compounds used containing active hydrogen
30Low-molecular-weight compounds
32Polyhydroxy compounds; Polyamines; Hydroxyamines
3225Polyamines
3253being in latent form
3256Reaction products of polyamines with aldehydes or ketones
C08G 18/3262
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
28characterised by the compounds used containing active hydrogen
30Low-molecular-weight compounds
32Polyhydroxy compounds; Polyamines; Hydroxyamines
3225Polyamines
3253being in latent form
3259Reaction products of polyamines with inorganic or organic acids or derivatives thereof other than metallic salts
3262with carboxylic acids or derivatives thereof
C08G 18/3296
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
18Polymeric products of isocyanates or isothiocyanates
06with compounds having active hydrogen
28characterised by the compounds used containing active hydrogen
30Low-molecular-weight compounds
32Polyhydroxy compounds; Polyamines; Hydroxyamines
3271Hydroxyamines
3296being in latent form
Anmelder
  • SIKA TECHNOLOGY AG [CH]/[CH]
Erfinder
  • KELCH, Steffen
  • BURCKHARDT, Urs
Prioritätsdaten
16182609.403.08.2016EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ZWEIKOMPONENTIGER POLYURETHANKLEBSTOFF MIT WEITGEHEND TEMPERATURUNABHÄNGIGEN MECHANISCHEN EIGENSCHAFTEN UND HOHER FESTIGKEIT
(EN) TWO-COMPONENT POLYURETHANE ADHESIVE HAVING SUBSTANTIALLY TEMPERATURE-INDEPENDENT MECHANICAL PROPERTIES AND HIGH STRENGTH
(FR) ADHÉSIF DE POLYURÉTHANE À DEUX COMPOSANTS PRÉSENTANT DES PROPRIÉTÉS MÉCANIQUES LARGEMENT INDÉPENDANTES DE LA TEMPÉRATURE ET À HAUTE RÉSISTANCE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine zweikomponentige Polyurethanzusammensetzung enthaltend mindestens 55 Gewichts-% Polybutadienpolyole bezogen auf die Gesamtmenge aller Polyole mit einem mittleren Molekulargewicht von mindestens 500 g/mol, und mindestens einen latenten Härter, wobei das Verhältnis der Anzahl Reaktivgruppen des latenten Härters zur Anzahl der vorhandenen OH-Gruppen im Bereich von 0.02 bis 0.4 liegt. Die Zusammensetzung verfügt über eine lange Offenzeit, eine blasenfreie Aushärtung, eine sehr tiefe Glasübergangstemperatur, eine hohe Elastizität und eine überraschend hohe Festigkeit, welche über einen weiten Temperaturbereich sehr konstant sind. Weiterhin haftet sie sehr gut auf metallischen und nichtmetallischen Substraten, wobei sie auf glasigen thermoplastischen Kunststoffen kaum Spannungsrisse verursacht. Sie ist somit hervorragend geeignet als struktureller elastischer Klebstoff für Verklebungen, welche in einem breiten Temperaturbereich beansprucht werden.
(EN)
The present invention relates to a two-component polyurethane composition comprising at least 55% by weight of polybutadiene polyols based on the total amount of all polyols having a mean molecular weight of at least 500 g/mol, and at least one latent hardener, wherein the ratio of the number of reactive groups in the latent hardener to the number of OH groups present is in the range from 0.02 to 0.4. The composition has a long open time, bubble-free curing, a very low glass transition temperature, high elasticity and surprisingly high strength, which are very constant over a wide temperature range. Furthermore, it adheres very well to metallic and non-metallic substrates, causing barely any stress cracks on glassy thermoplastics. It is thus of excellent suitability as a structural elastic adhesive for bonds subject to stress within a broad temperature range.
(FR)
La présente invention concerne une composition de polyuréthanne à deux composants, comprenant au moins 55% en poids des polyols à base de polybutadiène par rapport à la quantité totale de tous les polyols ayant un poids moléculaire moyen d'au moins 500 g/mol et au moins un agent de durcissement latent, le rapport entre le nombre de groupes réactifs de l'agent de durcissement latent et le nombre de groupes OH se situant dans la plage de 0,02 à 0,4. La composition présente un temps ouvert long, un durcissement sans bulle, une température de transition vitreuse très basse, une élasticité élevée et une résistance étonnamment élevée, lesdites propriétés restant très constantes dans une large plage de températures. En outre, ladite composition adhère très bien aux substrats métalliques et non métalliques, ladite composition ne provoquant guère de fissures de tension sur les matières thermoplastiques vitreuses. La composition selon la présente invention convient parfaitement en tant qu'adhésif élastique structurel pour les collages dans une large plage de températures.
Related patent documents
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten