WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018024361) SCHALLDÄMPFUNGSBAUTEIL AUS KUNSTSTOFF FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND HERSTELLVERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2018/024361    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP2017/000863
Veröffentlichungsdatum: 08.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.07.2017
IPC:
B62D 25/00 (2006.01), B62D 29/00 (2006.01), B60R 13/08 (2006.01)
Anmelder: AUDI AG [DE/DE]; Auto-Union-Str. 1 85045 Ingolstadt (DE)
Erfinder: JÄSCHKE, Anja; (DE).
THURMEIER, Markus; (DE)
Prioritätsdaten:
10 2016 009 511.3 04.08.2016 DE
Titel (DE) SCHALLDÄMPFUNGSBAUTEIL AUS KUNSTSTOFF FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND HERSTELLVERFAHREN
(EN) PLASTIC SOUNDPROOFING COMPONENT FOR A MOTOR VEHICLE, AND MANUFACTURING METHOD
(FR) ÉLÉMENT STRUCTURAL INSONORISANT EN MATIÈRE PLASTIQUE POUR VÉHICULE À MOTEUR ET PROCÉDÉ DE FABRICATION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Schalldämpfungsbauteil (200) aus Kunststoff für ein Kraftfahrzeug, welches wenigstens einen Hohlraum aufweist, der zumindest teilweise mit einem Dämpfungsmaterial ausgefüllt ist. Das Dämpfungsmaterial ist ein aufgeschäumter Kunststoff, wobei verschiedene Bereiche (220, 230) vorgesehen sind, in denen der Kunststoff unterschiedlich aufgeschäumt ist. Die Erfindung betrifft ferner ein Verfahren zur Herstellung eines solchen Schalldämpfungsbauteils (200).
(EN)The invention relates to a plastic soundproofing component (200) for a motor vehicle, comprising at least one cavity that is at least partially filled with a damping material. The damping material is an expanded plastic, various areas (220, 230) being provided in which the plastic is expanded differently. The invention further relates to a method for manufacturing a soundproofing component (200) of said type.
(FR)L’invention concerne un élément structural insonorisant (200) en matière plastique pour véhicule à moteur, présentant au moins un espace creux rempli au moins partiellement d’un matériau amortisseur. Le matériau amortisseur est une matière plastique expansée, différentes zones (220, 230) étant prévues dans lesquelles la matière plastique est expansée de manière différenciée. L'invention concerne également un procédé de fabrication d'un tel élément structural insonorisant (200).
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
African Regional Intellectual Property Organization (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)