WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018024268) STRAHLLEISTUNGSMESSUNG MIT AUFWEITUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/024268 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/000205
Veröffentlichungsdatum: 08.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2017
IPC:
G01J 1/42 (2006.01) ,G01J 1/04 (2006.01)
Anmelder: PRIMES GMBH[DE/DE]; Meßtechnik für die Produktion mit Laserstrahlung Max-Planck-Str. 2 64319 Pfungstadt, DE
Erfinder: KRAMER, Reinhard; DE
MÄRTEN, Otto; DE
WOLF, Stefan; DE
NIEDRIG, Roman; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 009 475.305.08.2016DE
Titel (EN) BEAM POWER MEASUREMENT WITH WIDENING
(FR) MESURE DE PUISSANCE DE FAISCEAU AVEC ÉTALEMENT
(DE) STRAHLLEISTUNGSMESSUNG MIT AUFWEITUNG
Zusammenfassung: front page image
(EN) The invention relates to a method and to a device for the direct and precise measurement of the power and/or the energy of a laser beam, which permit a measurement even in regions close to the focus of a laser beam. A device which includes a radiation sensor, a widening means, and a holder are proposed for this purpose. The radiation sensor has a receiver surface and is designed to generate an electrical signal which depends on the power of the laser beam or on the energy of the laser beam. The widening means and the radiation sensor are arranged at a distance from each other on the mounting. The widening means is designed to increase the angular spectrum of the laser beam. The laser beam is propagated with an increased angular spectrum toward the radiation sensor. A diameter of the propagated laser beam on the receiver surface is greater than a diameter of the laser beam in the region of the widening means. The receiver surface of the radiation sensor encloses at least 90% of the cross-sectional area of the propagated laser beam.
(FR) L’invention concerne un procédé et un dispositif de mesure directe et précise de la puissance et/ou de l’énergie d’un faisceau laser, lesquels permettent une mesure même dans des zones proches du foyer d’un faisceau laser. Pour cela, il est proposé un dispositif comprenant un capteur de rayonnement, un moyen d’étalement et un support. Le capteur de rayonnement possède une surface de réception et est conçu pour générer un signal électrique qui dépend de la puissance du faisceau laser ou de l’énergie du faisceau laser. Le dispositif d’étalement et le capteur de rayonnement sont disposés sur le support à distance l’un de l’autre. Le dispositif d’étalement est conçu pour augmenter le spectre angulaire du faisceau laser. Le faisceau laser se propage avec un spectre angulaire accru vers le capteur de rayonnement. Le diamètre du faisceau laser propagé sur la surface de réception est supérieur au diamètre du faisceau laser dans la région du moyen d’étalement. La surface de réception du capteur de rayonnement enferme au moins 90% de la surface en coupe transversale du faisceau laser propagé.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur direkten und präzisen Messung der Leistung und/oder der Energie eines Laserstrahls, welche eine Messung auch in Bereichen nahe des Fokus eines Laserstrahls ermöglichen. Es wird dazu eine Vorrichtung vorgeschlagen, die einen Strahlungssensor, eine Aufweitungseinrichtung, und eine Halterung beinhaltet. Der Strahlungssensor hat eine Empfängerfläche und ist zur Erzeugung eines elektrischen Signals ausgebildet, welches von der Leistung des Laserstrahls oder von der Energie des Laserstrahls abhängig ist. Die Aufweitungseinrichtung und der Strahlungssensor sind mit einem Abstand zueinander an der Halterung angeordnet. Die Aufweitungseinrichtung ist dazu ausgebildet, das Winkelspektrum des Laserstrahls zu erhöhen. Der Laserstrahl propagiert mit erhöhtem Winkelspektrum zum Strahlungssensor. Ein Durchmesser des propagierten Laserstrahls auf der Empfängerfläche ist größer als ein Durchmesser des Laserstrahls im Bereich der Aufweitungseinrichtung. Die Empfängerfläche des Strahlungssensors umschließt wenigstens 90% der Querschnittsfläche des propagierten Laserstrahls.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)