Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018020015) SCHALTUNG ZUM VORLADEN EINES ZWISCHENKREISES UND ELEKTRISCHES SYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/020015 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/069202
Veröffentlichungsdatum: 01.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.07.2017
IPC:
H02M 1/36 (2007.01) ,H02M 7/12 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1
Einzelheiten von Umformer-Apparaten
36
Mittel für das Starten oder Stoppen von Umformern
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7
Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
02
Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom ohne Umkehrmöglichkeit
04
durch ruhende Umformer
12
unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode
Anmelder:
SCHMIDHAUSER AG [CH/CH]; Obere Neustrasse 1 8590 Romanshorn, CH
Erfinder:
ITTEN, Alex; CH
DOCS, Zoltan; HU
Vertreter:
PATENTANWÄLTE RUFF, WILHELM, BEIER, DAUSTER & PARTNER MBB; Kronenstraße 30 70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 214 063.929.07.2016DE
Titel (EN) CIRCUIT FOR PRE-CHARGING AN INTERMEDIATE CIRCUIT, AND ELECTRIC SYSTEM
(FR) CIRCUIT DE PRÉCHARGE D’UN CIRCUIT INTERMÉDIAIRE ET SYSTÈME ÉLECTRIQUE
(DE) SCHALTUNG ZUM VORLADEN EINES ZWISCHENKREISES UND ELEKTRISCHES SYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a circuit (1) for pre-charging an intermediate circuit (50). The intermediate circuit (50) has a positive branch (2) and a negative branch (3), and the circuit (1) for pre-charging an intermediate circuit (50) has the following: - a first controllable energy source (4), - a second controllable energy source (5), said first control energy source (4) and second controllable energy source (5) being looped in series between the positive branch (2) and the negative branch (3) on the output side, - a suppression unit (26), said suppression unit (26) being looped between a connection node (N1) of the output of the first controllable energy source (4) and the output of the second controllable energy source (5) and a reference potential, and - a controller (30), wherein - the controller is connected to the first energy source (4) and the second energy source (5) for signaling purposes and - is designed to actuate the first energy source (4) and the second energy source (5) in order to generate an output signal pattern (Va, Vb) in order to pre-charge the intermediate circuit (50).
(FR) La présente invention concerne un circuit (1) de précharge d’un circuit intermédiaire (50), le circuit intermédiaire (50) comprenant une branche positive (2) et une branche négative (3). Le circuit (1) de précharge d’un circuit intermédiaire (50) comprend : - une première source d’énergie commandable (4) ; - une seconde source d’énergie commandable (5), la première source d’énergie commandable (4) et la seconde source d’énergie commandable (5) étant câblées en sortie en série entre la branche positive (2) et la branche négative (3) ; - une unité antiparasite (26), l'unité antiparasite (26) étant montée entre un nœud de liaison (N1) de la sortie de la première source d’énergie commandable (4) et de la sortie de la seconde source d’énergie commandable (5) et un potentiel de référence ; et - un dispositif de commande (30) - qui est en liaison de signal avec la première source d’énergie (4) et avec la seconde source d’énergie (5) et - qui est conçu pour commander la première source d’énergie (4) et la seconde source d’énergie (5) pour générer un modèle de signal de sortie (Va, Vb) afin de précharger le circuit intermédiaire (50).
(DE) Schaltung (1) zum Vorladen eines Zwischenkreises (50), wobei der Zwischenkreis (50) einen positiven Zweig (2) und einen negativen Zweig (3) aufweist, wobei die Schaltung (1) zum Vorladen eines Zwischenkreises (50) aufweist: - eine erste steuerbare Energiequelle (4), - eine zweite steuerbare Energiequelle (5), wobei die erste steuerbare Energiequelle (4) und die zweite steuerbare Energiequelle (5) ausgangsseitig in Serie zwischen den positiven Zweig (2) und den negativen Zweig (3) eingeschleift sind, - eine Entstöreinheit (26), wobei die Entstöreinheit (26) zwischen einen Verbindungsknoten (N1) des Ausgangs der ersten steuerbaren Energiequelle (4 ) und des Ausgangs der zweiten steuerbaren Energiequelle (5) und ein Bezugspotential eingeschleift ist, und - eine Steuereinrichtung (30), - die mit der ersten Energiequelle (4) und der zweiten Energiequelle (5) in Signalverbindung steht, und - die dazu ausgebildet ist, die erste Energiequelle (4) und die zweite Energiequelle (5) zur Erzeugung eines Ausgangssignalmusters (Va, Vb) anzusteuern, um den Zwischenkreis (50) vorzuladen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)