Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018019839) MARKER UND VERFAHREN ZUR BEURTEILUNG DER ZUSAMMENSETZUNG ODER REINHEIT EINER ZELLKULTUR SOWIE ZUR IN VITRO BESTIMMUNG DER IDENTITÄT EINER KNORPELZELLE ODER EINER SYNOVIALZELLE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/019839 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/068781
Veröffentlichungsdatum: 01.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.07.2017
IPC:
C12Q 1/68
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
Q
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
68
unter Einbeziehung von Nucleinsäuren
Anmelder:
TETEC TISSUE ENGINEERING TECHNOLOGIES AG [DE/DE]; Aspenhaustraße 18 72770 Reutlingen, DE
Erfinder:
BENZ, Karin; DE
GAISSMAIER, Christoph; DE
Vertreter:
PATENTANWÄLTE RUFF, WILHELM, BEIER, DAUSTER & PARTNER MBB; Kronenstraße 30 70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 213 684.426.07.2016DE
Titel (EN) MARKER AND METHOD FOR DETERMINING THE COMPOSITION OR PURITY OF A CELL CULTURE AND FOR DETERMINING IN VITRO THE IDENTIY OF A CARTILAGE CELL OR SYNOVIAL CELL
(FR) MARQUEUR ET PROCÉDÉ D'ÉVALUATION DE LA COMPOSITION OU DE LA PURETÉ D'UNE CULTURE CELLULAIRE, ET DE DÉTERMINATION IN VITRO DE L'IDENTITÉ D'UNE CELLULE CARTILAGINEUSE OU D'UNE CELLULE SYNOVIALE
(DE) MARKER UND VERFAHREN ZUR BEURTEILUNG DER ZUSAMMENSETZUNG ODER REINHEIT EINER ZELLKULTUR SOWIE ZUR IN VITRO BESTIMMUNG DER IDENTITÄT EINER KNORPELZELLE ODER EINER SYNOVIALZELLE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to the use of a marker for determining the composition or purity of a cell culture, wherein the marker is at least one marker selected from the group consisting of MMP1, ACE, POSTN, SYNPO, SULF1, ARH-GEF28, IGF2BP1, BAIAP2L1, LIMCH1, SCIN, DCLK1, PPL, CRABP2, NES, XPNPEP2 and SLIT3, and the expression level of the at least one marker is determined. The invention further relates to the use of a marker for determining in vitro the identity of a cartilage cell and/or synovial cell, a method for determining the composition or purity of a cell culture, an in vitro method for determining the identity of a cartilage cell and/or synovial cell, the use of a cell culture for producing a medicinal drug for novel therapies and the use of a kit for implementing the method.
(FR) L'invention concerne l'utilisation d'un marqueur d'évaluation de la composition ou de la pureté d'une culture cellulaire, ledit marqueur étant au moins un marqueur choisi dans le groupe constitué par MMP1, ACE, POSTN, SYNPO, SULF1, ARH-GEF28, IGF2BP1, BAIAP2L1, LIMCH1, SCIN, DCLK1, PPL, CRABP2, NES, XPNPEP2 et SLIT3, et le niveau d'expression du ou des marqueurs étant déterminé. L'invention concerne par ailleurs l'utilisation d'un marqueur pour la détermination in vitro de l'identité d'une cellule cartilagineuse et/ou d'une cellule synoviale, un procédé d'évaluation de la composition ou de la pureté d'une culture cellulaire, un procédé de détermination in vitro de l'identité d'une cellule cartilagineuse et/ou d'une cellule synoviale, l'utilisation d'une culture cellulaire pour produire un médicament pour de nouvelles thérapies, ainsi que l'utilisation d'un kit pour la mise en œuvre des procédés ci-dessus.
(DE) Die Erfindung betrifft die Verwendung eines Markers zur Beurteilung der Zusammensetzung oder Reinheit einer Zellkultur, wobei es sich bei dem Marker um wenigstens einen Marker handelt, welcher aus der Gruppe bestehend aus MMP1, ACE, POSTN, SYNPO, SULF1, ARH-GEF28, IGF2BP1, BAIAP2L1, LIMCH1, SCIN, DCLK1, PPL, CRABP2, NES, XPNPEP2und SLIT3 ausgewählt ist, wobei das Expressionsniveau des wenigstens einen Markers bestimmt wird. Weiterhin betrifft die Erfindung die Verwendung eines Markers zur in vitro Bestimmung der Identität einer Knorpelzelle und/oder einer Synovialzelle, ein Verfahren zur Beurteilung der Zusammensetzung oder Reinheit einer Zellkultur, ein in vitro Verfahren zur Bestimmung der Identität einer Knorpelzelle und/oder einer Synovialzelle, die Verwendung einer Zellkultur zur Herstellung eines Arzneimittels für neuartige Therapien sowie die Verwendung eines Kits zur Durchführung der genannten Verfahren.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)