Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018019612) ANTRIEBSVORRICHTUNG MIT ÜBERLAGERUNGSGETRIEBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/019612 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/067828
Veröffentlichungsdatum: 01.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.07.2017
IPC:
F16H 3/72 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
3
Zahnradgetriebe zum Übertragen einer Drehbewegung mit veränderlichem Übersetzungsverhältnis oder zum Umsteuern der Drehbewegung [Wechsel- oder Wendegetriebe]
44
mit Umlaufrädern
72
mit einem zweiten Antrieb, z.B. einem Reguliermotor, zum stufenlosen Verändern der Drehzahl
Anmelder:
VOITH PATENT GMBH [DE/DE]; St. Pöltener Str. 43 89522 Heidenheim, DE
Erfinder:
STEINER, Stefan; DE
STOLZ, Tobias; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 213 639.926.07.2016DE
10 2017 103 698.923.02.2017DE
Titel (EN) DRIVE DEVICE WITH SPEED MODULATION GEARBOX
(FR) DISPOSITIF D'ENTRAINEMENT COMPORTANT UNE BOÎTE DE SUPERPOSITION
(DE) ANTRIEBSVORRICHTUNG MIT ÜBERLAGERUNGSGETRIEBE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a drive device which comprises a speed modulation gearbox (18) having a planetary gearbox (6), a main drive machine (1), connected to an input shaft (4) of the speed modulation gearbox, two auxiliary drives (3.1, 3.2), each connected to the planetary gearbox (6) via a drive connection, and an output shaft (11) of the speed modulation gearbox, which output shaft can be connected to a drive machine (2). The planetary gearbox (6) comprises a ring gear (6.1), a sun gear (6.2), a planet carrier (7) and a plurality of planet gears (6.3), the drive connections of the auxiliary drives (3.1, 3.2) being established by means of respective gear chains (9.1,10.1,9.2,10.2) having respective stepped idler gears (10.1, 10.2).
(FR) Dispositif d'entrainement comprenant une boîte de superposition (18) comportant une boîte de vitesses à trains épicycloïdaux (6), un moteur d'entraînement principal (1) raccordé à un arbre d’entrée (4) de la boîte de superposition, deux organes d'entraînement secondaires (3.1,3.2) raccordé à la boîte de vitesses à trains épicycloïdaux (6) par l’intermédiaire d’une liaison d'entraînement respective, un arbre de sortie (11) de la boîte de superposition pouvant être raccordé à un engin de travail (2), ladite boîte de vitesses à trains épicycloïdaux (6) présentant une couronne (6.1), un pignon planétaire (6.2), un porte-satellites (7) et plusieurs satellites (6.3), ces liaisons d’entraînement des organes d'entraînement secondaires (3.1,3.2) s’effectuant respectivement avec un pignon intermédiaire (10.1,10.2) étagé par l’intermédiaire d’une cascade de pignons (9.1,10.1,9.2,10.2).
(DE) Antriebsvorrichtung umfassend ein Überlagerungsgetriebe (18) mit einem Planetengetriebe (6), eine Hauptantriebsmaschine (1), die mit einer Eingangswelle (4) des Überlagerungsgetriebes verbunden ist, zwei Nebenantriebe (3.1,3.2), die über je eine Triebverbindung mit dem Planetengetriebe (6) verbunden sind, eine Ausgangswelle (11) des Überlagerungsgetriebes, welche mit einer Arbeitsmaschine (2) verbunden werden kann, wobei das Planetengetriebe (6) ein Hohlrad (6.1), ein Sonnenrad (6.2), einen Planetenträger (7) und mehrere Planetenrädern (6.3) aufweist, wobei diese Triebverbindungen der Nebenantriebe (3.1,3.2) jeweils über eine Räderkette (9.1,10.1,9.2,10.2) mit je einem gestuften Zwischenrad (10.1,10.2) erfolgt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)