Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018019329) BETÄTIGER FÜR EINE ANSCHLUSSEINRICHTUNG FÜR ELEKTRISCHE LEITER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/019329 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100613
Veröffentlichungsdatum: 01.02.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2017
IPC:
H01R 4/48 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
4
Elektrisch leitende Verbindungen zwischen zwei oder mehreren leitenden Gliedern mit direktem Kontakt, d.h. die sich gegenseitig berühren; Mittel, um einen solchen Kontakt zu bewirken oder aufrechtzuerhalten; elektrisch leitende Verbindungen mit zwei oder mehr getrennten Anschlussstellen für Leiter und unter Verwendung von Kontaktgliedern zum Durchdringen der Isolation
28
Klemmverbindungen; Federverbindungen
48
unter Verwendung einer Feder, einer Klammer oder eines anderen federnden Gliedes
Anmelder:
HARTING ELECTRIC GMBH & CO. KG [DE/DE]; Wilhelm-Harting-Str. 1 32339 Espelkamp, DE
Erfinder:
LÖTKEMANN, Irina; DE
RÜTER, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 113 974.228.07.2016DE
Titel (EN) ACTUATOR FOR A CONNECTION DEVICE FOR ELECTRICAL CONDUCTORS
(FR) ACTIONNEUR POUR DISPOSITIF DE CONNEXION POUR CONDUCTEURS ÉLECTRIQUES
(DE) BETÄTIGER FÜR EINE ANSCHLUSSEINRICHTUNG FÜR ELEKTRISCHE LEITER
Zusammenfassung:
(EN) The problem addressed by the invention consists in devising a connection device (4) in which field terminations can be released also in the installed state, i.e. the electrical conductors (6, 61) can be manually disconnected using a simple tool (7) even if the insulating body (4) is already installed in an attachment housing. To this end, an actuator (1) is proposed which has an inclined engagement portion (11) with an adjoining engagement edge (12) and engagement step (13) by means of which the actuator (1) can be lifted out of the insulating body (5), also from the cable connection side (41), with a slotted screwdriver (7) in a single lifting movement.
(FR) L'invention a pour objet de concevoir un dispositif de connexion (4) qui s'avère détachable sur le terrain même dans l'état monté, c'est-à-dire que les conducteurs électriques (6,61) doivent pouvoir être déverrouillés avec un simple outil (7) même manuellement lorsque le corps isolant (4) est déjà monté dans le boîtier de montage. A cet effet, l'invention a pour objet un actionneur (1) qui présente un biseau de prise (11) se prolongeant par une arête de prise (12) et un cran de prise (13), ces éléments permettant de faire sortir par mouvement de levier l'actionneur (1) hors du corps isolant (5) même depuis le côté connexion de câble (41), au moyen d'un tournevis à bout plat (7) avec un unique mouvement de levier.
(DE) Die Aufgabe der Erfindung besteht darin, eine Anschlusseinrichtung (4) auch im eingebauten Zustand felddekonfektionierbar zu gestalten, d.h. die elektrischen Leiter (6,61) sollen mit einfachem Werkzeug (7) auch dann händisch entriegelbar sein, wenn der Isolierkörper (4) bereits in ein Anbaugehäuse eingebaut ist. Dazu wird ein Betätiger (1) vorgeschlagen, der eine Angriffsschräge (11) mit anschließender Angriffskante (12) und Angriffsstufe (13) aufweist, wodurch die ein Heraushebeln des Betätigers (1) aus dem Isolierkörper (5) auch von der Kabelanschlussseite (41) aus mit einem Schlitzschraubendreher (7) in einer einzigen Hebelbewegung ermöglicht wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)