In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2018015369 - ELEKTROLYSEEINRICHTUNG ZUM ERZEUGEN VON WASSERSTOFFGAS UND SAUERSTOFFGAS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/015369
Veröffentlichungsdatum 25.01.2018
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/068094
Internationales Anmeldedatum 18.07.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.05.2018
IPC
C25B 11/04 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
11Elektroden; Herstellung von Elektroden, soweit nicht anderweitig vorgesehen
04gekennzeichnet durch das Material
C25B 11/12 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
11Elektroden; Herstellung von Elektroden, soweit nicht anderweitig vorgesehen
04gekennzeichnet durch das Material
12Elektroden auf Kohlebasis
C25B 15/02 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
15Betrieb oder Wartung von Zellen
02Verfahrenssteuerung oder Regelung
C25B 15/08 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
15Betrieb oder Wartung von Zellen
08Zuführen oder Abführen von Reaktionsstoffen oder Elektrolyten; Regeneration von Elektrolyten
C25B 1/06 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
1Elektrolytische Herstellung von anorganischen Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen
02Wasserstoff oder Sauerstoff
04durch Wasserelektrolyse
06in Zellen mit flachen oder plattenförmigen Elektroden
C25B 9/20 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
25Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
BElektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
9Zellen oder Zusammenbauten von Zellen; Konstruktionsteile für Zellen; Zusammenbauten von Konstruktionsteilen, z.B. Elektroden-Membran-Einheiten; Verfahrensbezogene Zellenmerkmale
18Zusammenbauten, bestehend aus mehreren Zellen
20vom Filterpressen-Typ
CPC
C25B 1/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
1Electrolytic production of inorganic compounds or non-metals
01Products
02Hydrogen or oxygen
04by electrolysis of water
C25B 11/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
11Electrodes; Manufacture thereof not otherwise provided for
C25B 11/04
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
11Electrodes; Manufacture thereof not otherwise provided for
04characterised by the material
C25B 11/043
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
11Electrodes; Manufacture thereof not otherwise provided for
04characterised by the material
042Electrodes formed of a single material
043Carbon, e.g. diamond or graphene
C25B 15/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
15Operating or servicing cells
02Process control or regulation
C25B 15/08
CCHEMISTRY; METALLURGY
25ELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES; APPARATUS THEREFOR
BELECTROLYTIC OR ELECTROPHORETIC PROCESSES FOR THE PRODUCTION OF COMPOUNDS OR NON-METALS; APPARATUS THEREFOR
15Operating or servicing cells
08Supplying or removing reactants or electrolytes; Regeneration of electrolytes
Anmelder
  • FUELSAVE GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • HOFFMANN, Dirk
Vertreter
  • RIDDERBUSCH, Oliver
Prioritätsdaten
16180387.920.07.2016EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTROLYSEEINRICHTUNG ZUM ERZEUGEN VON WASSERSTOFFGAS UND SAUERSTOFFGAS
(EN) ELECTROLYTIC DEVICE FOR GENERATING HYDROGEN GAS AND OXYGEN GAS
(FR) DISPOSITIF D'ÉLECTROLYSE POUR PRODUIRE DU GAZ HYDROGÈNE ET DU GAZ OXYGÈNE
Zusammenfassung
(DE) Eine Elektrolyseeinnchtung zum Erzeugen von Wasserstoffgas und Sauerstoffgas umfasst mindestens einen Elektrolyseraum mit mindestens zwei Elektroden. Mindestens eine der Elektroden umfasst Kohlenstofffasern, welche zu einer Kohlenstofffasermatte geformt sind. Mindestens eine andere der Elektroden umfasst eine Metallplatte und keine Kohlenstofffasern. Zudem werden ein entsprechendes Verfahren zum Betreiben einer Elektrolyseeinrichtung sowie ein Antriebssystem, das die Elektrolyseeinrichtung umfasst, offenbart.
(EN) The invention relates to an electrolytic device for generating hydrogen gas and oxygen gas, which device comprises at least one electrolytic chamber having at least two electrodes. At least one of the electrodes comprises carbon fibers, which are formed into a carbon fibre mat. At least one other of the electrodes comprises a metal plate and no carbon fibers. The invention further relates to a corresponding method for operating an electrolytic device and to a drive system, which comprises the electrolytic device.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'électrolyse pour produire du gaz hydrogène et du gaz oxygène, ce dispositif comprenant au moins une chambre d'électrolyse et au moins deux électrodes. Au moins une des électrodes comprend des fibres de carbone qui se présentent sous la forme d'un mat de fibres de carbone. Au moins une autre électrode comprend une plaque métallique et ne comprend pas de fibres de carbone. L'invention concerne en outre un procédé correspondant pour faire fonctionner un dispositif d'électrolyse, ainsi qu'un système d'entraînement qui comprend ce dispositif d'électrolyse.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten