Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018015063) VERFAHREN ZUR OBERFLÄCHENBEARBEITUNG, VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES MOTORBLOCKES, VORRICHTUNG ZUR OBERFLÄCHENBEARBEITUNG UND KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/015063    International Application No.:    PCT/EP2017/063641
Publication Date: Fri Jan 26 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Jun 07 01:59:59 CEST 2017
IPC: B23K 10/02
B23K 26/342
B23K 26/142
B23K 26/352
B23K 9/04
B23K 26/10
B23K 101/00
Applicants: VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: MÜLLER, Philipp Marian
KLIMEK, Klaus Stefan
HIRSCHFELDT, Mike
RICHTER, Stefan
Title: VERFAHREN ZUR OBERFLÄCHENBEARBEITUNG, VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES MOTORBLOCKES, VORRICHTUNG ZUR OBERFLÄCHENBEARBEITUNG UND KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Es wird ein Verfahren zur Oberflächenbearbeitung eines Hohlraumes, insbesondere einer Kolbenlaufbahn eines Zylinders eines Verbrennungsmotorblockes (50), zur Verfügung gestellt, bei dem der Hohlraum bereitgestellt wird, ein Bearbeitungswerkzeug (20) in den Hohlraum eingefahren wird und mit dem Bearbeitungswerkzeug (20) die Oberfläche des Hohlraumes bearbeitet wird. Weiterhin wird ein Spülgas (30) in den Hohlraum eingeleitet und es wird an einer Öffnung des Hohlraumes an diesen eine Absauganlage angeschlossen, um Spülgas (30) sowie bei der Bearbeitung gegebenenfalls entstandene Partikel abzusaugen.