Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018010919) VERFAHREN ZUM AUSBILDEN EINER LASERSCHWEIßVERBINDUNG UND BAUTEILEVERBUND

Pub. No.:    WO/2018/010919    International Application No.:    PCT/EP2017/065057
Publication Date: Fri Jan 19 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Jun 21 01:59:59 CEST 2017
IPC: B29C 65/16
H05K 5/00
B29L 31/34
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: FAISS, Markus
Title: VERFAHREN ZUM AUSBILDEN EINER LASERSCHWEIßVERBINDUNG UND BAUTEILEVERBUND
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Ausbilden einer Laserschweißverbindung, bei dem zwei Fügepartner (11; 11a, 12; 12a) durch Einwirkung eines Laserstrahls (1) in einem Fügebereich (30; 30a) unter Ausbildung einer Schweißnaht (2) miteinander verbunden werden, wobei der eine Fügepartner (11; 11a) aus einem für Laserstrahlung transparenten Material und der andere Fügepartner (12; 12a) aus einem für Laserstrahlung absorbierenden Material besteht, und wobei von den zwei Fügepartnern (11; 11a, 12; 12a) eine Aufnahme (25; 25a; 25b) für ein von den Fügepartnern (11; 11a, 12; 12a) separates Bauteil (13; 13a; 13b; 14) ausgebildet wird.