Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018010905) VORRICHTUNG ZUM VERSCHLIEßEN VON VERSANDVERPACKUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/010905 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/064571
Veröffentlichungsdatum: 18.01.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.06.2017
IPC:
B65B 51/14 (2006.01) ,B65B 51/16 (2006.01) ,B65B 59/00 (2006.01) ,B65B 61/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
51
Vorrichtungen oder Verfahren zum Verschließen oder Befestigen der Falten oder Verschlüsse von Packungen, z.B. verdrillte Beutelenden
10
Anwenden oder Erzeugen von Wärme oder Druck oder beidem
14
durch hin- und hergehende oder schwingende Glieder
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
51
Vorrichtungen oder Verfahren zum Verschließen oder Befestigen der Falten oder Verschlüsse von Packungen, z.B. verdrillte Beutelenden
10
Anwenden oder Erzeugen von Wärme oder Druck oder beidem
16
durch sich drehende Glieder
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
59
Einrichtungen, welche die Anpassung der Maschinen an Gegenstände verschiedener Abmessung ermöglichen, Einrichtungen zur Herstellung von Packungen verschiedener Abmessungen, Einrichtungen zur Abänderung des Inhalts von Packungen, Einrichtungen, um Reinigungs- oder Wartungsarbeiten zu ermöglichen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
61
Hilfsvorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen zum Behandeln von Blättern, Zuschnitten, Bahnen, Bindematerial, Behältnissen oder Packungen
Anmelder:
WAVEPACK GMBH [DE/DE]; Fabrikstrasse 15 79771 Klettgau-Erzingen, DE
Erfinder:
MARCHIONI, Livio; DE
Vertreter:
HOPPE, Lars; VKK Patentanwälte Edisonstr. 2 87437 Kempten, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 113 090.715.07.2016DE
Titel (EN) DEVICE FOR CLOSING SHIPMENT PACKAGINGS
(FR) DISPOSITIF DE FERMETURE D’EMBALLAGES D’EXPÉDITION
(DE) VORRICHTUNG ZUM VERSCHLIEßEN VON VERSANDVERPACKUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) for closing shipment packagings in the form of self-adhesive corrugated cardboard, comprising a product-insertion opening (2) and a driven and variable-length pressing device (3) arranged thereafter in the processing direction for simultaneously pressing two opposite sides of a shipment packaging, wherein the pressing device (3) has at least two oppositely rotating wheel pairs (4, 4'), which define a pressing gap (5) therebetween in each case.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (1) de fermeture d’emballage d’expédition sous forme de carton ondulé autocollant, présentant une ouverture d’introduction de produit (2) et un dispositif de compression (3) qui, disposé en aval dans la direction de traitement, entraîné et de longueur variable, est destiné à la compression simultanée de deux côtés opposés d’un emballage d’expédition, le dispositif de compression (3) présentant au moins deux paires de roues (4, 4´) qui tournent en sens inverse et définissent entre elles respectivement une fente de compression (5).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zum Verschließen von Versandverpackungen in Form selbstklebender Wellpappe, aufweisend eine Produkteinfuhröffnung (2) und eine in Verarbeitungsrichtung danach angeordnete, angetriebene und längenveränderliche Pressvorrichtung (3) zur gleichzeitigen Pressung zweier gegenüberliegender Seiten einer Versandverpackung, wobei die Pressvorrichtung (3) wenigstens zwei gegenläufig rotierende Räderpaare (4, 4´) aufweist, die zwischen sich jeweils einen Pressspalt (5) definieren.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)