In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2018010886 - BETÄTIGUNGSEINHEIT EINES FLUIDBETÄTIGTEN MEMBRANANTRIEBES SOWIE VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG UND DAMIT AUSGESTATTETER MEMBRANANTRIEB

Veröffentlichungsnummer WO/2018/010886
Veröffentlichungsdatum 18.01.2018
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/062968
Internationales Anmeldedatum 30.05.2017
IPC
F15B 15/10 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
BDruckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15Druckmittelbetriebene Vorrichtungen zum Verstellen eines Gliedes aus einer Lage in eine andere; damit vereinigte Getriebe
08gekennzeichnet durch die Bauart der Motoreinheit
10mit einem Membranmotor
F16K 31/126 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
12druckmittelbetätigt oder schwimmerbetätigt
126mit Einwirkung des Druckmittels auf eine Membran, einen Balg oder dgl.
F16J 3/02 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
JKolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
3Membranen; Bälge; Membrankolben
02Membranen
CPC
F15B 15/10
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
15FLUID-PRESSURE ACTUATORS; HYDRAULICS OR PNEUMATICS IN GENERAL
BSYSTEMS ACTING BY MEANS OF FLUIDS IN GENERAL; FLUID-PRESSURE ACTUATORS, e.g. SERVOMOTORS; DETAILS OF FLUID-PRESSURE SYSTEMS, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
15Fluid-actuated devices for displacing a member from one position to another; Gearing associated therewith
08Characterised by the construction of the motor unit
10the motor being of diaphragm type
F16J 3/02
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
JPISTONS
3Diaphragms; Bellows; Bellows pistons
02Diaphragms
F16K 31/1262
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
31Actuating devices;; Operating means; Releasing devices
12actuated by fluid
126the fluid acting on a diaphragm, bellows, or the like
1262one side of the diaphragm being spring loaded
Anmelder
  • FESTO AG & CO. KG [DE]/[DE]
Erfinder
  • RÖHRIG, Harald
  • WEISANG, Andreas
Vertreter
  • ABEL, Martin
Prioritätsdaten
10 2016 212 548.611.07.2016DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BETÄTIGUNGSEINHEIT EINES FLUIDBETÄTIGTEN MEMBRANANTRIEBES SOWIE VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG UND DAMIT AUSGESTATTETER MEMBRANANTRIEB
(EN) OPERATING UNIT FOR A FLUID-OPERATED DIAPHRAGM ACTUATOR AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF AND DIAPHRAGM ACTUATOR EQUIPPED THEREWITH
(FR) UNITÉ D'ACTIONNEMENT D'UN DISPOSITIF D'ENTRAÎNEMENT À MEMBRANE À ACTIONNEMENT FLUIDIQUE, SON PROCÉDÉ DE PRODUCTION, ET DISPOSITIF D'ENTRAÎNEMENT À MEMBRANE ÉQUIPÉ DE CETTE UNITÉ D'ACTIONNEMENT
Zusammenfassung
(DE) Es wird eine Betätigungseinheit (10) eines fluidbetätigten Membranantriebes vorgeschlagen, die aus einer Antriebsmembran (5), zwei die Antriebsmembran (5) auf entgegengesetzten Seiten flankierenden Halteelementen (43, 44) und einer diese Komponenten durchsetzenden Abtriebsstange (16) besteht. Die Antriebsmembran (5) ist dadurch an der Abtriebsstange (16) befestigt, dass sie zwischen den beiden Halteelementen (43, 44) mit einer vorbestimmten Einspannkraft eingespannt ist, wobei die beiden Halteelemente (43, 44) jeweils durch eine Schweißverbindung an der Abtriebsstange (16) fixiert sind. Es werden ferner ein zur Herstellung einer solchen Betätigungseinheit (10) besonders geeignetes Verfahren sowie ein mit einer solchen Betätigungseinheit (10) ausgestatteter fluidbetätigter Membranantrieb vorgeschlagen.
(EN) The invention relates to an operating unit (10) for a fluid-operated diaphragm actuator, the unit consisting of a drive diaphragm (5), two retaining elements (43, 44) flanking the drive diaphragm (5) on opposite sides and an output rod (16) extending through these components. The drive diaphragm (5) is mounted on the output rod (16) by being clamped between the two retaining elements (43, 44) with a predetermined clamping force, wherein each of the two retaining elements (43, 44) is fixed on the output rod (16) by means of a welded connection. The invention further relates to a method that is particularly suitable for producing such an operating unit (10) and to a fluid-operated diaphragm actuator equipped with such an operating unit (10).
(FR) L'invention concerne une unité d'actionnement (10) d'un dispositif d'entraînement à membrane à actionnement fluidique, comprenant une membrane de dispositif d'entraînement (5), deux éléments de retenue (43, 44) encadrant la membrane de dispositif d'entraînement (5) au niveau de côtés opposés, et une barre de sortie (16) traversant ces composants. La membrane de dispositif d'entraînement (5) est fixée sur la tige de sortie (16) de manière à être serrée entre les deux éléments de retenue (43, 44) avec une force de serrage prédéfinie, ces deux éléments de retenue (43, 44) étant fixés respectivement sur la tige de sortie (16) par l'intermédiaire d'un assemblage par soudure. Cette invention concerne en outre un procédé particulièrement conçu pour produire une telle unité d'actionnement (10), ainsi qu'un dispositif d'entraînement à membrane à actionnement fluidique équipé d'une telle unité d'actionnement (10).
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten