WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018010875) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ERSTELLEN EINER GEFAHRENKARTE ZUM IDENTIFIZIEREN ZUMINDEST EINER GEFAHRENSTELLE FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/010875 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/061620
Veröffentlichungsdatum: 18.01.2018 Internationales Anmeldedatum: 15.05.2017
IPC:
G08G 1/01 (2006.01) ,G01C 21/32 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH[DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder: HOFSAESS, Volker; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 213 015.315.07.2016DE
Titel (EN) METHOD AND APPARATUS FOR CREATING A HAZARD MAP FOR IDENTIFYING AT LEAST ONE HAZARDOUS LOCATION FOR A VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE CRÉATION D’UNE CARTE DE DANGER POUR IDENTIFIER AU MOINS UN EMPLACEMENT DANGEREUX POUR VÉHICULE
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ERSTELLEN EINER GEFAHRENKARTE ZUM IDENTIFIZIEREN ZUMINDEST EINER GEFAHRENSTELLE FÜR EIN FAHRZEUG
Zusammenfassung: front page image
(EN) The approach presented here relates to a method for creating a hazard map (105) for identifying at least one hazardous location (110) for a vehicle (115). In a step of read-in, at least one motion signal (130) is read in that represents at least one parameter of a motion of the vehicle (115), and at least one position signal (135) is read in that represents a geographical position of the vehicle (115). In a step of output, a hazard signal (140) is output for display or storage in a map (400) using the motion signal (130) and the position signal (135) in order to create the hazard map (105) if the motion signal (130) is in a predetermined ratio with a threshold value.
(FR) L’invention concerne un procédé de création d’une carte de danger (105) pour identifier au moins un emplacement dangereux (110) pour un véhicule (115). Dans une étape de lecture, au moins un signal de déplacement (130) est lu qui représente au moins un paramètre d’un déplacement du véhicule (115) et au moins un signal de position (135) est lu qui représente une position géographique du véhicule (115). Dans une étape de délivrance, un signal de danger (140) est délivré pour être affiché ou mémorisé dans une carte (400) à l’aide du signal de déplacement (130) et du signal de position (135) pour établir la carte de danger (105) lorsque le signal de déplacement (130) est dans une relation prédéterminée avec une valeur de seuil.
(DE) Der hier vorgestellte Ansatz betrifft ein Verfahren zum Erstellen einer Gefahrenkarte (105) zum Identifizieren zumindest einer Gefahrenstelle (110) für ein Fahrzeug (115). In einem Schritt des Einlesens wird zumindest ein Bewegungssignal (130) eingelesen, das zumindest einen Parameter einer Bewegung des Fahrzeugs (115) repräsentiert und zumindest ein Positionssignal (135) eingelesen, das eine geografische Position des Fahrzeugs (115) repräsentiert. In einem Schritt des Ausgebens wird ein Gefahrensignal (140) ausgegeben zur Anzeige oder Speicherung in einer Karte (400) unter Verwendung des Bewegungssignals (130) und des Positionssignals (135), um die Gefahrenkarte (105) zu erstellen, wenn das Bewegungssignal (130) in einer vorbestimmten Beziehung zu einem Schwellenwert steht.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)