Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018009622) LACTAM, CYCLIC UREA AND CARBAMATE, AND TRIAZOLONE DERIVATIVES AS POTENT AND SELECTIVE ROCK INHIBITORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/009622 Internationale Anmeldenummer PCT/US2017/040846
Veröffentlichungsdatum: 11.01.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.07.2017
IPC:
C07D 401/14 (2006.01) ,C07D 413/14 (2006.01) ,C07D 401/10 (2006.01) ,C07D 403/10 (2006.01) ,C07D 403/14 (2006.01) ,C07D 413/10 (2006.01) ,C07D 405/14 (2006.01) ,C07D 417/14 (2006.01) ,C07D 495/04 (2006.01) ,A61K 31/5025 (2006.01) ,A61P 9/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
413
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Sauerstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
02
zwei Heteroringe enthaltend
10
verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
02
zwei Heteroringe enthaltend
10
verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
413
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Sauerstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
02
zwei Heteroringe enthaltend
10
verbunden durch eine aromatische Ringe enthaltende Kohlenstoffkette
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
405
Heterocyclische Verbindungen, die sowohl einen oder mehrere Heteroringe mit Sauerstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome als auch einen oder mehrere Ringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
417
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Schwefelatome als einzige Ring-Heteroatome enthält, soweit nicht in C07D415/213
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
495
Heterocyclische Verbindungen, die in dem kondensierten System mindestens einen Heteroring mit Schwefelatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten
02
in welchen das kondensierte System zwei Heteroringe enthält
04
ortho-kondensierte Systeme
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
495
mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
50
Pyridazine; Hydrierte Pyradazine
5025
ortho- oder peri-kondensiert mit heterocyclischen Ringsystemen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
9
Arzneimittel gegen Störungen des kardiovaskulären Systems
Anmelder:
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY [US/US]; Route 206 and Province Line Road Princeton, New Jersey 08543, US
Erfinder:
HU, Zilun; US
WANG, Cailan; US
QUAN, Mimi L.; US
GLUNZ, Peter W.; US
Vertreter:
LIU, Hong; US
BELLOMY, Gregory R.; US
CHAO, Yuan; US
CLAUSS, Isabelle M.; US
DELAUNEY, Ashton J.; US
EPPERSON, James; US
FARQUHARSON-TORRES, Serena; US
GOLIAN, Paul D.; US
GREENBLATT, Gary D.; US
GUO, Z. Angela; US
HADAD, Henry; US
HAI, Bing; US
JACOBSEN, Barry H.; US
KORSEN, Elliott; US
LU, Yong; US
MINGO, Pamela A.; US
PARLET, Nickki L.; US
SUN, Jing G.; US
VANATTEN, Mary K.; US
VOM WEGE, Julia; US
WALSH, Brian J.; US
Prioritätsdaten:
62/359,34107.07.2016US
Titel (EN) LACTAM, CYCLIC UREA AND CARBAMATE, AND TRIAZOLONE DERIVATIVES AS POTENT AND SELECTIVE ROCK INHIBITORS
(FR) DÉRIVÉS DE LACTAME, D'URÉE CYCLIQUE ET CARBAMATE, ET DE TRIAZOLONE EN TANT QU'INHIBITEURS POTENTIELS ET SÉLECTIFS DE ROCK
Zusammenfassung:
(EN) The present invention provides compounds of Formula (I): Formula (I) or stereoisomers, tautomers, or pharmaceutically acceptable salts thereof, wherein all the variables are as defined herein. These compounds are selective ROCK inhibitors. This invention also relates to pharmaceutical compositions comprising these compounds and methods of treating cardiovascular, smooth muscle, oncologic, neuropathologic, autoimmune, fibrotic, and/or inflammatory disorders using the same.
(FR) La présente invention concerne des composés de formule (I) : Formule (I) ou des stéréo-isomères, des tautomères ou de leurs sels pharmaceutiquement acceptés; où toutes les variables sont tel que définies ici. Ces composés sont des inhibiteurs sélectifs de ROCK. L'invention concerne également des compositions pharmaceutiques comprenant ces composés, ainsi que des méthodes de traitement des maladies cardiovasculaires, des muscles lisses, oncologiques, neuropathologiques, auto-immunes, fibrotiques, et/ou inflammatoires à l'aide desdites compositions.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Auch veröffentlicht als:
KR1020190025960EP3481816