Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018007050) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM VERARBEITEN VON SIGNALEN AUS NACHRICHTEN AUF WENIGSTENS ZWEI DATENBUSSEN, INSBESONDERE CAN-BUSSEN; VORZUGSWEISE IN EINEM FAHRZEUG; SOWIE SYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/007050    International Application No.:    PCT/EP2017/061014
Publication Date: Fri Jan 12 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 10 01:59:59 CEST 2017
IPC: G07C 5/00
G07C 5/08
B60W 50/04
H04L 12/40
H04L 12/46
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: KERN, Andreas
KÖNIGSEDER, Thomas
NEFF, Albrecht
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM VERARBEITEN VON SIGNALEN AUS NACHRICHTEN AUF WENIGSTENS ZWEI DATENBUSSEN, INSBESONDERE CAN-BUSSEN; VORZUGSWEISE IN EINEM FAHRZEUG; SOWIE SYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Verarbeiten von Signalen aus Nachrichten auf wenigstens zwei Datenbussen, insbesondere CAN-Bussen, vorzugsweise in einem Fahrzeug, sowie ein entsprechendes System, wobei wenigstens ein Signal aus mindestens einer Nachricht in einem Verkehrsknoten der wenigstens zwei Datenbusse extrahiert und wenigstens ein extrahierter Signalwert des wenigstens einen Signals auf eine Änderung gegenüber dem zuletzt in der Speichereinheit vorgehaltenen Signalwert des wenigstens einen Signals überprüft wird, wobei der wenigstens eine extrahierte Signalwert des wenigstens einen Signals in der Speichereinheit vorgehalten wird, falls sich der wenigstens eine extrahierte Signalwert des wenigstens einen Signals gegenüber dem zuletzt in der Speichereinheit vorgehaltenen Signalwert des wenigstens einen Signals geändert hat.