WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2018002118) SETZWERKZEUG MIT SONDIERUNGSHÜLSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/002118 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/065961
Veröffentlichungsdatum: 04.01.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2017
IPC:
B25B 31/00 (2006.01)
Anmelder: HILTI AKTIENGESELLSCHAFT[LI/LI]; Feldkircherstr. 100 9494 Schaan, LI
Erfinder: ZILTENER, Michael; CH
DARBRE, Jerome; CH
Prioritätsdaten:
16177524.201.07.2016EP
Titel (EN) SETTING TOOL HAVING A PROBING SLEEVE
(FR) OUTIL DE POSE À DOUILLE DE SONDAGE
(DE) SETZWERKZEUG MIT SONDIERUNGSHÜLSE
Zusammenfassung: front page image
(EN) The invention relates to a setting tool for a drop-in anchor, comprising an expanding mandrel, which has a front end face for application to an expansion body of the drop-in anchor and a rear end face for receiving impacts. According to the invention, the setting tool has a probing sleeve, which displaceably surrounds the expanding mandrel, and the setting tool has an axial stop for the probing sleeve, which axial stop delimits a displacement of the probing sleeve towards the rear end face of the expanding mandrel, wherein the front end face of the expanding mandrel projects out of the probing sleeve when the probing sleeve rests against the axial stop. The invention further relates to a combination of such a setting tool having a drop-in anchor and to a method for setting a drop-in anchor using such a setting tool.
(FR) L'invention concerne un outil de pose pour un élément d'ancrage par enfoncement, l'outil de pose comprenant un mandrin expansible qui comprend une face frontale avant servant à solliciter un corps à expansion de l'élément d'ancrage par enfoncement et une face frontale arrière servant à recevoir des coups. Selon l'invention, l'outil de pose comprend une douille de sondage qui entoure le mandrin expansible de manière mobile, et l'outil de pose comprend une butée axiale pour la douille de sondage, laquelle butée axiale limite un déplacement de la douille de sondage vers la face frontale arrière du mandrin expansible, le mandrin expansible faisant saillie, au niveau de sa face frontale avant, à partir de la douille de sondage lorsque la douille de sondage s'appuie contre la butée axiale. L'invention concerne en outre une combinaison d'un tel outil de pose et d'un élément d'ancrage par enfoncement ainsi qu'un procédé de pose d'un élément d'ancrage par enfoncement en utilisant un tel outil de pose.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Setzwerkzeug für einen Einschlaganker, mit einem Spreizdorn, der eine vordere Stirnseite zum Beaufschlagen eines Spreizkörpers des Einschlagankers und eine rückwärtige Stirnseite zum Aufnehmen von Schlägen aufweist. Erfindungsgemäss ist vorgesehen, dass das Setzwerkzeug eine Sondierungshülse aufweist, welche den Spreizdorn verschiebbar umgibt, und dass das Setzwerkzeug einen Axialanschlag für die Sondierungshülse aufweist, welcher eine Verschiebung der Sondierungshülse zur rückwärtigen Stirnseite des Spreizdorns hin begrenzt, wobei der Spreizdorn an seiner vorderen Stirnseite aus der Sondierungshülse vorsteht, wenn die Sondierungshülse am Axialanschlag anliegt. Die Erfindung betrifft ferner eine Kombination eines solchen Setzwerkzeugs mit einem Einschlaganker und eine Verfahren zum Setzen eines Einschlagankers unter Verwendung eines solchen Setzwerkzeugs.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)