WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018001962) ANTRIEBSSYSTEM ZUM ANTREIBEN EINER KOMPONENTE MIT EINER ELEKTROMOTOREINHEIT UND EINER GETRIEBEEINHEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/001962 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/065712
Veröffentlichungsdatum: 04.01.2018 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2017
IPC:
F16H 57/08 (2006.01) ,F16H 57/02 (2012.01) ,H02K 7/116 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
57
Allgemeine Einzelheiten von Getrieben
08
von Umlaufgetrieben
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
57
Allgemeine Einzelheiten von Getrieben
02
Gehäuse; Getriebeeinbau darin
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
10
Bauliche Vereinigung mit Kupplungen, Bremsen, Getrieben, Riemenscheiben, mechanischen Anlassern
116
mit Getriebe
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder: LOESCH, Christian; DE
ANTON, Frank; DE
GORAJ, Robert; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 211 559.628.06.2016DE
Titel (EN) DRIVE SYSTEM FOR DRIVING A COMPONENT HAVING AN ELECTRIC MOTOR UNIT AND A TRANSMISSION UNIT
(FR) SYSTÈME D'ENTRAÎNEMENT POUR L'ENTRAÎNEMENT D'UN ÉLÉMENT, COMPRENANT UNE UNITÉ MOTEUR ÉLECTRIQUE ET UNE UNITÉ BOÎTE DE VITESSES
(DE) ANTRIEBSSYSTEM ZUM ANTREIBEN EINER KOMPONENTE MIT EINER ELEKTROMOTOREINHEIT UND EINER GETRIEBEEINHEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electric motor equipped with a transmission unit, for example in the form of a planetary gear transmission. The planetary gear transmission has a sun gear, a plurality of planetary gears, and a ring gear, which are coupled to one another via corresponding toothings. The sun gear is coupled directly to a shaft of the electric motor and is fastened thereto. The planetary gears or the axles thereof are retained on a bearing plate of the electric motor, such that the transmission unit does not have to provide any additional components for this purpose. In one embodiment of the planetary gear transmission, the ring gear is rotatably mounted on the housing of the electric motor. In an alternative embodiment, the ring gear is fastened to the housing of the electric motor. A common feature of the two embodiments is that the parts of the transmission are retained on the housing of the electric motor, which housing is available in any case, in particular on the bearing plate thereof, and not on a separate housing or another component of the transmission unit.
(FR) L'invention concerne un moteur électrique équipé d'une unité boîte de vitesses, se présentant par exemple sous la forme d'une boîte de vitesses à trains épicycloïdaux. La boîte de vitesses à trains épicycloïdaux comprend un solaire, plusieurs roues planétaires ainsi qu'une couronne, lesquels sont accouplés les uns aux autres par l'intermédiaire de dentures correspondantes. Le solaire est accouplé directement à un arbre du moteur électrique et fixé à celui-ci. Les roues planétaires ou leurs axes sont retenu(e)s sur un flasque du moteur électrique, de sorte que l'unité boîte de vitesses ne nécessite de fournir aucun élément supplémentaire à cet effet. La couronne est montée en rotation sur le carter du moteur électrique dans un mode de réalisation de la boîte de vitesses à trains épicycloïdaux. Dans un mode de réalisation en variante, la couronne est fixée au carter du moteur électrique. Les deux modes de réalisation ont en commun que les éléments de la boîte de vitesses sont retenus sur le carter, de toute façon présent, du moteur électrique, en particulier sur le flasque de ce dernier, et non sur un carter séparé ou sur un autre élément de l'unité boîte de vitesses.
(DE) Die Erfindung betrifft einen mit einer Getriebeeinheit, bspw. in Form eines Planetengetriebes, ausgestatteten Elektromotor. Das Planetengetriebe weist ein Sonnenrad, mehrere Umlaufräder sowie eine Hohlrad auf, welche über entsprechende Zahnungen miteinander gekoppelt sind. Das Sonnenrad ist direkt mit einer Welle des Elektromotors gekoppelt und an dieser befestigt. Die Umlaufräder bzw. deren Achsen sind an einem Lagerschild des Elektromotors gehalten, so dass die Getriebeeinheit keine zusätzlichen Bauteile für diesen Zweck bereitstellen muss. Das Hohlrad ist in einer Ausführungsform des Planetengetriebes rotierbar am Gehäuse des Elektromotors gelagert. In einer alternativen Ausführung ist das Hohlrad am Gehäuse des Elektromotors befestigt. Beiden Ausführungen ist gemein, dass die Bauteile des Getriebes am ohnehin vorhandenen Gehäuse des Elektromotors, insbesondere an dessen Lagerschild, und nicht an einem separaten Gehäuse oder einer anderen Komponente der Getriebeeinheit gehalten ist bzw. sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)