In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2018001878 - VORRICHTUNGEN UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES MOBILFUNKNETZWERKS MIT MEHREREN LOGISCHEN SUBNETZWERKEN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/001878
Veröffentlichungsdatum 04.01.2018
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2017/065489
Internationales Anmeldedatum 23.06.2017
IPC
H04W 8/12 2009.1
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
WDrahtlose Kommunikationsnetze
8Netzdatenverwaltung
02Verarbeitung von Mobilitätsdaten, z.B. Registrierungsinformation bei HLR oder VLR ; Weitergabe von Mobilitätsdaten, z.B. zwischen HLR, VLR oder externen Netzen
08Mobilitätsdaten-Weitergabe
12zwischen Standortregistern oder Mobilitätsdatenservern
H04W 48/18 2009.1
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
WDrahtlose Kommunikationsnetze
48Zugangsbeschränkung; Netzauswahl; Auswahl des Zugangspunkts
18Auswahl eines Netzes oder eines Nachrichtenübertragungsdienstes
H04W 92/02 2009.1
HSektion H Elektrotechnik
04Elektrische Nachrichtentechnik
WDrahtlose Kommunikationsnetze
92Schnittstellen, die besonders für drahtlose Informationsnetze ausgebildet sind
02netzübergreifende Anordnungen
CPC
H04W 48/18
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
48Access restriction
18Selecting a network or a communication service
H04W 76/10
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
76Connection management
10Connection setup
H04W 8/12
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
8Network data management
02Processing of mobility data, e.g. registration information at HLR [Home Location Register] or VLR [Visitor Location Register]; Transfer of mobility data, e.g. between HLR, VLR or external networks
08Mobility data transfer
12between location registers or mobility servers
H04W 92/02
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
92Interfaces specially adapted for wireless communication networks
02Inter-networking arrangements
Anmelder
  • DEUTSCHE TELEKOM AG [DE]/[DE]
Erfinder
  • MICHEL, Uwe
  • RASS, Jörg
  • KERNDLMAIER, Walter
  • JANSSEN, Uwe
Vertreter
  • PATENTSHIP PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH
Prioritätsdaten
16177553.101.07.2016EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNGEN UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES MOBILFUNKNETZWERKS MIT MEHREREN LOGISCHEN SUBNETZWERKEN
(EN) DEVICES AND METHODS FOR OPERATING A MOBILE COMMUNICATIONS NETWORK HAVING A PLURALITY OF LOGIC SUBNETWORKS
(FR) DISPOSITIFS ET PROCÉDÉS DE GESTION D’UN RÉSEAU DE RADIOTÉLÉPHONIE MOBILE COMPRENANT PLUSIEURS SOUS-RÉSEAUX LOGIQUES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Mobilfunknetzwerkes (310). Das Verfahren umfasst das Bereitstellen eines ersten logischen Subnetzwerkes (314a) des Mobilfunknetzwerkes (310), um einem mobilen Kommunikationsgerät mit einer Subskription für das Mobilfunknetzwerk (310) die Kommunikation über das erste logische Subnetzwerk (314a) des Mobilfunknetzwerkes (310) zu ermöglichen, und das Bereitstellen eines zweiten logischen Subnetzwerkes (314b) des Mobilfunknetzwerkes (310), um einem roamenden mobilen Kommunikationsgerät (301 ) mit einer Subskription für ein anderes Mobilfunknetzwerk (320) die Kommunikation über das zweite logische Subnetzwerk (314b) des Mobilfunknetzwerkes (310) zu ermöglichen. Ferner betrifft die Erfindung eine entsprechende Netzwerkmanagemententität (317) zum Durchführen dieses Verfahrens.
(EN) The invention relates to a method for operating a mobile communications network (310). The method comprises: providing a first logic subnetwork (314a) of the mobile communications network (310), to allow a mobile communication device with a subscription for the mobile communications network (310) to communicate via the first logic subnetwork (314a) of the mobile communications network (310); and providing a second logic subnetwork (314b) of the mobile communications network (310), to allow a roaming mobile communication device (301) with a subscription for a different mobile communications network (320) to communicate via the second logic subnetwork (314b) of the mobile communications network (310). The invention also relates to a corresponding network management entity (317) for executing said method.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande d’un réseau de radiotéléphonie mobile (310). Ce procédé comprend les étapes consistant à fournir un premier sous-réseau logique (314a) du réseau de radiotéléphonie mobile (310), afin de permettre à un appareil de communication mobile ayant un abonnement auprès du premier réseau de radiotéléphonie mobile (310) de communiquer par la biais du premier sous-réseau logique (314) du réseau de radiotéléphonie mobile (310), et à fournir un second sous-réseau (314b) du réseau de radiotéléphonie mobile (310) afin de permettre à un appareil de communication mobile en itinérance (301) ayant un abonnement auprès un autre réseau de radiotéléphonie mobile (320) de communiquer par la biais du second sous-réseau logique (314b) du réseau de radiotéléphonie mobile (310). L'invention concerne en outre une entité de gestion de réseau (317) correspondante pour la mise en œuvre dudit procédé.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten