Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018001622) GETRIEBE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, SOWIE ANTRIEBSSTRANG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/001622    International Application No.:    PCT/EP2017/061731
Publication Date: Fri Jan 05 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 17 01:59:59 CEST 2017
IPC: F16H 3/66
B60K 6/365
B60K 6/547
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: ZIEMER, Peter
ROSKE, Michael
PAWLAKOWITSCH, Juri
ROSEMEIER, Thomas
KUBERCZYK, Raffael
Title: GETRIEBE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, SOWIE ANTRIEBSSTRANG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Getriebe (G) für ein Kraftfahrzeug, wobei das Getriebe (G) eine Antriebswelle (GW1), eine Abtriebswelle (GW2), eine Mehrzahl von Planetenradsätzen (P1, P2, P3), eine Mehrzahl von Schaltelementen (A, B, C, D, E), sowie eine zur Antriebswelle (GW1) achsparallel angeordnete elektrische Maschine (EM), welche mittels eines Stirnradgetriebes (STG) oder mittels eines Zugmittelgetriebes (ZMG) mit der Antriebswelle (GW1) über ein konstantes Übersetzungsverhältnis in Wirkverbindung steht, wobei durch selektives Schließen der Schaltelemente (A, B, C, D, E) mittels der Planetenradsätze (P1, P2, P3) verschiedene Gangstufen zwischen der Antriebswelle (GW1) und der Abtriebswelle (GW2) schaltbar sind, wobei Elemente (E13, E23, E33) eines der gangbildenden Planetenradsätze (P3) zumindest abschnittsweise radial innerhalb eines koaxial zur Antriebswelle (GW1) angeordneten Elements (STG1, ZMG1) des Stirnradgetriebes (STG) oder des Zugmittelgetriebes (ZMG) angeordnet sind, und zusammen mit dem Stirnradgetriebe (STG) oder dem Zugmittelgetriebe (ZMG) in einer rechtwinklig zur Drehachse der Antriebswelle (GW1) ausgerichteten Ebene (E) angeordnet sind, sowie Antriebsstrang für ein Kraftfahrzeug mit einem solchen Getriebe (G).